Veganz Veganer Aufschnitt Paprika 100 g

Unser Veganz Veganer Aufschnitt Paprika ist wirklich für alles und jede*n gemacht: Für Pausenbrot-Künstlerinnen, Krusten-Abschneider oder Glutenfrei-Beißerchen. Für Ciabatta, Pumpernickel oder Baguette – die vegane Lyoner findet einfach immer ihr passendes Plätzchen. 

Für die Ökos da draußen: Wir haben jetzt einen Nachhaltigkeits-Score!

Ob jung oder alt; klein oder groß; ob Teilzeit-Veggie oder Klimaschützer*in – wir machen unseren Veganz Veganer Aufschnitt Paprika einfach jedem Menschen schmackhaft. Und weißt du, wie wir besonders die Personen glücklich machen, die nicht nur vegan, sondern auch umweltbewusst einkaufen? Indem wir unsere vegane Lyoner mit einem Nachhaltigkeits-Score auf der Verpackung ausstatten! Dieser Score ist in vier Kategorien unterteilt: CO2-Emissionen, Wasserfußabdruck, Tierwohl und Regenwalderhalt. Dadurch siehst du im Supermarkt sofort, was die fleischlosen Scheibchen für Mensch, Tier und Umwelt tun und kannst guten Gewissens noch ein Päckchen in den Einkaufskorb legen. Warum wir dir die Ökobilanz unserer Produkte verraten? Transparenz und Umweltschutz liegen uns sehr am Herzen: Du bekommst alle Fakten geliefert und wir haben gleichzeitig die Chance, unsere Produkte nachhaltiger zu gestalten. 

Hier gibt es das Produkt Veganz Veganer Aufschnitt Paprika im Onlineshop

Vekoop.de Logo

Die besten Ergebnisse für Umweltschützer*innen!

Eine gute Nachricht für alle Tierrechtler*innen, Klima-Aktivisten und diejenigen, die mit ihrem Machen und Tun unseren Regenwald beschützen wollen: An unserem Veganz Veganer Aufschnitt Paprika kannst du dich nun offiziell sattessen. Schließlich sahnt unsere vegane Lyoner in drei Kategorien die Bestnote, also drei Sterne, ab.  
Wie kommts zu diesem positiven Ergebnis? Wie du sicherlich weißt, fällt herkömmliche Mortadella leider nicht einfach so vom Himmel, sondern ist tierischen Ursprungs. Und auch bei vegetarischer Wurst findest du oftmals Eier in der Rezeptur. Bei unserer veganen Fleischwurst mit Paprika ist das alles anders. Da hat kein Schwein was dagegen! Schließlich ist das Produkt rein pflanzlich. Dank dieser Rezeptur krümmen wir also keinem Lebewesen nur ein einziges Härchen oder Federchen und es werden zudem weniger CO2-Emissionen in die Atmosphäre freigesetzt. 
Auch unser grüner Regenwald kann weiterhin aufatmen, da das enthaltene Sojaproteinisolat entweder aus Belgien oder China kommt. Ergo: Für den Soja-Anbau muss kein Regenwald weichen. Demnach gewährleisten wir einen optimalen Schutz gegen Abholzung und unterstützen somit den Erhalt von grünen Waldflächen. 

2 Sterne bei Wasser? Das ist gar nicht schlimm!

Keine Angst, liebe Wassersparer*in. Du musst jetzt nicht zwei Tage lang aufs Wäschewaschen verzichten, um dir das ein oder andere Scheibchen unseres Veganz Veganer Aufschnitt Paprika schmecken zu lassen. Schließlich bedeuten die zwei Sterne beim Wasserverbrauch, dass du im Ziel einer wassersparenden Ernährung bist und du durch den Kauf unserer veganen Lyoner zu einer Reduktion des globalen Wasser-Fußabdrucks beiträgst.  
Nichtsdestotrotz wollen wir dir erklären, wie es zu diesem Ergebnis kommt: Die zwei Zutaten, die den Wasser-Fußabdruck dominieren, sind das Sojaprotein und das Erbsenprotein. Weil Erbsenprotein und Sojaprotein konzentrierte Produkte sind (es werden mehrere Kilogramm Erbsen für 1 Kilogramm Protein benötigt), ist die Herkunft umso wichtiger.  
Was können wir also tun? Das Soja und die Erbsen stammen aus China. Es gibt mehrere Länder, in denen der Anbau dieser Rohstoffe noch wassersparender wäre: Zum Beispiel verschiedene europäische Länder, Kanada, Argentinien, Paraguay oder Vietnam. Würden wir Soja und Erbsen aus einem dieser Länder beziehen, bekämen wir also 3 Sterne beim Wasserverbrauch. Aber leider klappt das mit der Änderung unserer Bezugsländer nicht immer von heute auf morgen. Demnach müssen wir uns alle ein wenig in Geduld üben. Wir sind jedoch unermüdlich, voller Tatendrang und stets für Veränderungen offen. Denn letzten Endes wollen wir doch auch nur eins: die besten Produkte für unsere Umwelt entwickeln.

Zutaten

Wasser, Paprika (17 %), Proteinisolate (11 %) (Soja (73 %), Erbse (27 %)), Rapsöl, Verdickungsmittel: Carrageen, Konjak, Guarkernmehl, Johannisbrotkernmehl; modifizierte
Stärke, Gewürzextrakte, färbende Lebensmittel: Rote-Bete-Saftkonzentrat, Johannisbeersaftkonzentrat; Salz, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure; Zucker, Aroma, Gewürze, Zwiebelgewürzextrakt.

Hergestellt in: Deutschland

Ursprung der Rohstoffe

Mehr als die Hälfte der Zutaten stammt aus Europa, nämlich Deutschland, Schweiz, Italien oder Belgien. Die Basis-Zutaten unserer veganen Lyoner, also Soja- und Erbsenproteinsolat, beziehen wir aus China bzw. Belgien. Zu einer ordentlichen Lyoner gehört natürlich auch feine Paprika. Diese beziehen wir u.a. aus Deutschland oder Spanien. Für die würzige Note haben wir das ein oder andere Pülverchen aus Indien einfliegen lassen – nicht umsonst nennt man es ja auch das Land der Gewürze.  

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte je 100 g
Brennwert
594
kJ
143
kcal
Fett
11
g
– davon gesättigte Fettsäuren
0.8
g
Kohlenhydrate
4.9
g
– davon Zucker
3.1
g
Eiweiß
6.5
g
Salz
1.9
g

Glutenfrei-Fans aufgepasst!

Ob glutenfreies Körnerbrot, glutenfreie Brötchen oder mit was auch immer du unseren Veganz Veganer Aufschnitt Paprika essen willst – tu es! Schließlich eignet sich unsere vegane Lyoner hervorragend für eine Ernährung ohne Gluten, da die Scheibchen auf Basis von Soja und Erbse sind. 

Verpackung

Diese Materialien verwenden wir bei diesem Produkt.

Papier/Pappe/Karton
1.2 g
Kunststoffe
10.7 g

Eine Verpackung für den Zero Waste Club?

So ganz ohne Verpackung können wir leider noch nicht. Aber hey, für das Packaging unseres Veganz Veganer Aufschnitt Paprika haben wir uns trotzdem etwas Gutes für Mutter Natur ausgedacht. We love eco: Die Verpackung besteht zu 75 % aus Papier und ist recyclingfähig. Außerdem wird das Papier mit mineralölfreien Farben bedruckt. 
Wir sind schon ein wenig stolz auf dieses Packaging, wissen aber auch gleichzeitig, dass in der großen weiten Verpackungswelt noch Luft nach oben ist. Daher geht die Suche nach umweltfreundlichen Alternativen immer weiter. 

Erhältlich bei

  • Amazon Fresh
  • Coop Schweiz
  • Spar Österreich
  • Spar Slowenien
  • Rohlik Tschechien
  • Amazon
  • Puroshop
  • AEZ / HIT
  • tegut
  • Lidl

Nichts verpassen!

Du bist schon lange auf der Suche nach einem weiteren Newsletter, der regelmäßig in dein E-Mail-Postfach wandert? Gar kein Problem. Trag dich doch einfach noch für unseren ein. Trust us: Der macht deine Sammlung erst komplett!