Veganz Tunno 140 g

Fischers Fritz fischt frische… (Thun-) Vische! Den Veganz Tunno besser gesagt. Mach’s wie Fritz und angle dir unseren veganen Thunfisch auf Erbsenprotein-Basis direkt aus der Dose. Das rettet Fische und schützt die Ozeane. Der Geschmack kommt natürlich auch nicht zu kurz – dank Knotentang. Der sorgt für echtes Meeraroma. Flosse drauf: Unser Tunno ist der leckerste Fang deines Lebens!

🛈

Mit an Bord: Unser Nachhaltigkeits-Score

Was der Veganz Tunno in Sachen Umwelt- und Tierschutz so am Haken hat, kannst du anhand unseres Nachhaltigkeits-Scores herausfinden. Den haben wir praktischerweise direkt auf die Verpackung gedruckt. Anhand von vier Kategorien, zeigt dir unser Score den CO2-Fußabdruck, Wasserverbrauch oder ob Tiere und Regenwald geschützt werden. Herkunft der Rohstoffe, Produktion, Verpackung, Transport – alles wurde berechnet und mit 110.000 anderen Lebensmitteln verglichen. Das Ergebnis dieses Vergleichs geben wir in Sternen an. Ab zwei Sternen ist das Produkt bereits nachhaltiger als der Durchschnitt der Vergleichsprodukte.
Warum wir das tun? Transparenz und Umweltschutz liegen uns sehr am Herzen: Du bekommst alle Fakten geliefert und wir haben gleichzeitig die Chance, unsere Produkte nachhaltiger zu gestalten.

Schützt o-fish-ially Umwelt und Meeresbewohner

Schiff Ahoi und volle Kraft voraus in Richtung Nachhaltigkeit! Denn wie du siehst, schneidet unser veganer Thunfisch in drei Kategorien mit der Bestnote ab. Und so kommen die Ergebnisse zustande:

Klima

Unsere Alternative zu Thunfisch brilliert beim Klima-Fußabdruck mit drei Sternen. Das hat der Veganz Tunno u.a. seinen pflanzlichen Zutaten und der umweltschonenden Herstellung zu verdanken.
Weshalb veganer Fisch klimafreundlicher ist? Im März 2021 wurde eine Studie veröffentlicht, die die Klimaauswirkungen der globalen Schleppnetzfischerei untersuchte. Das Ergebnis: Diese Art zu Fischen verursacht durchschnittlich mehr Emissionen als Deutschland oder der gesamte Luftverkehr. Klingt unvorstellbar, oder? Die Erklärung gibt’s bei PETA. Außerdem entstehen weitere Treibhausgase durch den Kraftstoffverbrauch während des Fangs sowie der Herstellungs-, Verarbeitungs- und Transportprozessen und der ständigen Kühlung.

Tierwohl

Unseren Veganz Tunno kannst du dir guten Gewissens in deiner Kombüse schmecken lassen. Schließlich ist er ja kein “echter” Thunfisch und schützt damit alle Meeresbewohner. Sein tierisches Pendant hingegen gehört leider zu den gefährdeten Fischarten – einer Folge von Überfischung. Zudem landen unzählige andere Meerestiere als Beifang in den Netzen. Und auch Aquakulturen tragen wenig zur Rettung der Unterwasser-Artenvielfalt bei, da Wildfang zu Fischmehl verarbeitet und an Zuchtfische verfüttert wird.

Regenwald

Und was ist mit dem Regenwald? Ach, alles im Lot aufm Boot! Denn der Veganz Tunno ist frei von Soja und Palmöl. So gewährleisten wir optimalen Schutz gegen Abholzung und unterstützen den Erhalt von Waldflächen. Denn: Regenwälder sind wahre Klimaschützer! Sie nehmen Kohlendioxid (CO2) aus der Luft, nutzen Kohlenstoff (C) für ihr Wachstum und setzen den Sauerstoff (O2) wieder frei. Also sind Bäumchen richtig clevere CO2-Speicher! Ganz schön praktisch, denn dadurch gelangt das Treibhausgas weder in die Atmosphäre, noch trägt es zur Erderwärmung bei. Daher ist es für uns enorm wichtig, dass tropische Regenwälder geschützt werden.

Der Wasserverbrauch läuft etwas aus dem Ruder

Wie du siehst, schneidet der Veganz Tunno beim Wasser-Fußabdruck mit nur einem Stern ab. Das liegt daran, dass wir derzeit das Sonnenblumenöl und Erbsenprotein aus einer Region beziehen, in dem die Infrastruktur der Wasserversorgung noch nicht ausreichend entwickelt ist.
Das heißt also für uns, dass wir intensiv Ausschau nach anderen Bezugsorten halten müssen, um den Wasser-Fußabdruck zu verbessern. Aber leider klappt das nicht immer von heute auf morgen und demnach müssen wir uns alle ein wenig in Geduld üben. Wir sind jedoch unermüdlich, voller Tatendrang und stets für Veränderungen offen. Denn letzten Endes wollen wir doch auch nur eins: die besten Produkte für dich und unsere Umwelt entwickeln.

Zutaten

Wasser, Sonnenblumenöl (19%), Erbsenprotein texturiert (18%), Salz, Knotentang (0,3%), Branntweinessig (AT: Weingeistessig), Hefeextrakt, Aromen, Antioxidationsmittel: Citronensäure; Gewürze, Zitronensaftpulver, Citrusfaser; Geliermittel: verarbeitete Euchema-Algen; Verdickungsmittel: Guarkernmehl; Dextrose. Kann Spuren von SELLERIE, SENF und GLUTENHALTIGEM GETREIDE enthalten.

Hergestellt in: Deutschland

Ursprung der Rohstoffe

Der Veganz Tunno ist auf Basis von Erbsenprotein sowie Sonnenblumenöl. Beide Zutaten beziehen wir aus Europa.

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte je 100 g
Brennwert
971
kJ
234
kcal
Fett
19
g
– davon gesättigte Fettsäuren
2.8
g
Kohlenhydrate
3.2
g
Eiweiß
11
g
Salz
1.8
g

Nur die besten Eigenschaften für deine Kombüse

  1. Sieht aus wie Thunfisch, ist aber keiner: Unser Thunfisch-Ersatz ist auf Basis von Erbsenprotein und wird in hochwertigem Sonnenblumenöl eingelegt.
  2. Moin Moin Meeraroma! Dank des Knotentangs erhält der Veganz Tunno seinen authentischen Geschmack.
  3. Angel dir pflanzliche Proteine! Diese stecken im Erbsenprotein.
  4. Herausgefischt! Unser veganer Thunfisch ist frei von Soja, Weizen und Palmöl.
  5. Lass es uns Thun! Und zwar vegan. Thunfischpizza, Thunfischsalat oder Thunfischsandwich – all diese leckeren Gerichte gelingen und schmecken dir auch mit unserer veganen Alternative.

Verpackung

Diese Materialien verwenden wir bei diesem Produkt.

Papier/Pappe/Karton
0.7 g
Weißblech
34.8 g

Frisch aus der Dose geangelt

Schmeckt wie Thunfisch, sieht aus wie Thunfisch und ist auch noch verpackt wie Thunfisch. Schließlich solls so authentisch wie möglich sein. So können wir bestimmt auch allesessende Kapitän:innen überzeugen. Aber nun zurück zur Verpackung. Diese besteht aus:

  • Dose aus Stahl und Weißblech: Diese besteht aus bis zu 57 % recyceltem Material und ist dazu auch noch recycelbar.
  • Das Etikett ist aus FSC-zertifiziertem Papier und mit umweltfreundlichen mineralölfreien Farben bedruckt. Diese basieren auf nachwachsenden Rohstoffen. Durch mineralölfreie Druckfarben können demnach keine Mineralöl-Spuren aufs Produkt übertragen werden.
  • Ring-Pull-Verschluss, der dir das Öffnen besonders leicht macht.

Hier gibt es das Produkt Veganz Tunno im Onlineshop

Vekoop.de Logo

Erhältlich bei

  • REWE
  • EDEKA
  • Müller Drogeriemarkt
  • Spar Österreich
  • Budni
  • Kaufland
  • Spar Slowenien
  • Vekoop
  • Carrefour – Bahrain

Weitere Fischalternativen von Veganz

Lust auf Fischstäbchen oder Räucherlachs? Mit Veganz kannst du dir leckere Fischalternativen ganz easy an Land ziehen, ohne dabei die Angel auszuwerfen. Klingt gut? Na, dann Leinen los, Backbord und ab damit in deine Kombüse!

Bring dieses Produkt in deinen Lieblingsmarkt!

Du wünscht dir dieses Veganz Produkt sehnlichst in die Regale deines Supermarkts? Dann platziere diesen Produktwunsch doch ganz einfach beim Marktleiter mit Hilfe unseres praktischen Wunschzettel-Formulars. Somit ist Veganz hoffentlich bald auch in deiner Nähe verfügbar.

Zum Veganz Wunschzettel-Download