Veganz Genießerstück 200 g

Käseglück am Stück? Zum Reiben? Oder doch vielleicht in Scheiben? Ach, ganz egal, was du mit dem Veganz Genießerstück anstellst, unsere Käsealternative im Blockformat sorgt pur, auf Pizza oder Pumpernickel für eine ordentliche Portion Glücksgefühle! Mmh… Welche Kombi probierst du als erstes aus?

Wir haben unser Genießerstück mit
einem Nachhaltigkeits-Score beglückt

Käseglück bedeutet für uns nicht nur eine vegane Rezeptur, authentischer Geschmack sowie eine umweltfreundliche Verpackung. Wir gehen noch einen Schritt weiter und machen Nachhaltigkeit auf dem Packaging des Veganz Genießerstücks sichtbar. Unser Nachhaltigkeits-Score zeigt dir den CO2-Fußabdruck, Wasserverbrauch und ob Tiere und Regenwald geschützt wurden. Herkunft der Rohstoffe, Produktion, Verpackung, Transport – alles wurde berechnet und mit 110.000 anderen Lebensmitteln verglichen. Das Ergebnis dieses Vergleichs geben wir in Sternen an. Ab zwei Sternen ist das Produkt bereits nachhaltig.
Warum wir das tun? Transparenz und Umweltschutz liegen uns sehr am Herzen: Du bekommst alle Fakten geliefert und wir haben gleichzeitig die Chance, unsere Produkte nachhaltiger zu gestalten.

Welch ein Glück für dich und die Umwelt!

Ein ungeschriebenes Käse-Gesetz besagt: “Käse macht glücklich!” Dem ist nichts hinzuzufügen; solange dieser vegan ist. Denn eine tierische Käse-Variante bedeutet oftmals alles andere als Glück – zumindest was Kuh, Kälbchen und unseren Planeten betrifft. Beim Veganz Genießerstück ist das alles anders. Denn wie du anhand des Nachhaltigkeits-Scores siehst, schneidet unsere Alternative zu Hartkäse in allen vier Kategorien mit drei Sternen ab. Wir erklären dir gerne, warum das so ist:

KLIMA
Mit einem CO2-Fußabdruck von 473 g je Packung (200 g) zeigt das Veganz Genießerstück, wie Klimaschutz aussehen kann. Sein “tierisches” Pendant weist hingegen bei gleicher Grammatur einen Emissionswert von 1.942 g CO2 auf – das ist viermal so viel! Woran das liegt? Das CO2 wird “über Umwege produziert” d.h. bevor Käse, Quark und Co. hergestellt werden, müssen die Kühe erst einmal ordentlich gefüttert werden. So wandern deren Nahrungsmittel nicht direkt zu uns Menschen, sondern werden zu Futtermittel verarbeitet – und das ist eine wahre CO2-Maschine! Zudem produzieren Kühe kontinuierlich körpereigene Treibhausgase, die leider dem Klima schaden.

WASSER
Wasserverbrauch? Läuft bei uns! Du findest bei unserem laktosefreien Käse keine Zutaten, die bei ihrem Anbau oder der Produktion sonderlich viel Wasser verbrauchen. Somit trägt das Veganz Genießerstück nachhaltig zur Reduktion vom globalen Wasser-Fußabdruck bei.

TIERWOHL
Herkömmlicher Gouda wird aus Kuhmilch hergestellt. Das bedeutet für die meisten Kühe nichts Schönes: die Trennung vom Kälbchen (für die, die Milch eigentlich bestimmt ist) und das Leben in einer nicht artgerechten Behausung. Mit dem Veganz Genießerstück lassen wir buchstäblich die Kuh in Ruh: Hier verwenden wir nur wenige ausgewählte vegane Zutaten mit Wasser und Kokosnussöl als Basis.

REGENWALD
Weder Soja, Palmöl noch irgendeine andere Zutat, die dem Regenwald schaden könnte, findest du in der Rezeptur unseres veganen Käses. Somit gewährleisten wir einen optimalen Schutz gegen Abholzung und unterstützen daher den Erhalt von grünen Waldflächen.

Zutaten

Wasser, raffiniertes Kokosöl (24 %), modifizierte Kartoffelstärke, Tapiokastärke, Meersalz, Aromen, Farbstoff: Beta-Carotin.

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte je 100 g
Brennwert
1155
kJ
279
kcal
Fett
24
g
– davon gesättigte Fettsäuren
21
g
Kohlenhydrate
16
g
Salz
2.1
g

Glückshungrig? Hier wirst du fündig!

Fein buttrig und mild aromatisch im Geschmack, wunderbar weich in der Textur, ohne Gluten, Soja oder Palmöl – deinem ganz persönlichen Käseglück steht dank unserer Gouda-Alternative wirklich nichts mehr im Wege. Im praktischen Blockformat ist das Veganz Genießerstück auch noch vielseitig anwendbar. Deiner Kreativität sind also keine Grenzen gesetzt!

  1. Toppt einfach alles: Ob gerieben auf Pizza und Pasta oder in Streifen für deine Salate
  2. Zum Dahinschmelzen: Für veganes Raclette oder zum Verfeinern deiner warmen Lieblingsgerichte
  3. Du hast die Würfel in der Hand: Zum pur Snacken oder ganz klassisch auf Spießchen mit Weintrauben
  4. Davon kannst du dir eine Scheibe abschneiden: Auf Brot oder inmitten eines Sandwiches

Was bedeuten die Zusatzstoffe?

Bei der Entwicklung unserer Produkte versuchen wir, wann immer wir nur können, möglichst wenige und naturbelassene Bio-Zutaten zu verwenden. Doch vor allem bei veganen Käse- oder Fleischalternativen ist der technologische Stand leider noch nicht so weit, gänzlich auf Zusatzstoffe zu verzichten – denn hier geht es vorrangig darum, einen authentischen Geschmack zu kreieren, um auch eingeschworene Allesesser*innen dazu zu bewegen, zu veganen Ersatzprodukten zu greifen. Wir erklären dir gerne, wie die Zutatenliste bei unserem Veganz Genießerstück zustande kommt und welche technologische Bedeutung dahintersteckt:

  • modifizierte Kartoffelstärke und Tapiokastärke: Diese Zusatzstoffe halten alle Zutaten zusammen und sind daher auch für die cremig-weiche Konsistenz verantwortlich.
  • Aromen: Damit ein veganer Gouda seinem Original geschmacklich entgegenkommt, greifen wir mit ein paar Aromen in die Trickkiste. Diese machen das Veganz Genießerstück schön buttrig und gleichzeitig mild aromatisch.
  • Beta-Carotin: Seine authentische Farbe bekommt pflanzliche Alternative zu Hartkäse vom Farbstoff Beta-Carotin, der in der Natur in Obst und Gemüse (z.B. Karotten) vorkomm

Verpackung

Diese Materialien verwenden wir bei diesem Produkt.

Papier/Pappe/Karton
1.0 g
Sonstige Verbunde
4.0 g

Unser Eco-Packaging macht dein Käseglück perfekt!

Wusstest du, dass man aus Cellulose und Stärke eine Folie herstellen kann? Beides sind nachwachsende Rohstoffe und können kompostiert werden. Wenn die Folie dann auf deinem Kompost landet, dauert die Zersetzung ca. 90 Tage. Und tadaaaa – mit dieser nachhaltigen Verpackung haben wir das Veganz Genießerstück umhüllt. Zudem ist das Packaging mit einem FSC-zertifizierten Etikett sowie mineralölfreien Druckfarben ausgestattet.
Wir sind schon ein wenig stolz auf diese Verpackung, wissen aber auch gleichzeitig, dass in der großen weiten Verpackungswelt noch Luft nach oben ist. Daher geht die Suche nach umweltfreundlichen Alternativen immer weiter.

Erhältlich bei

  • AEZ / HIT
  • Kaufland

Weitere Käsealternativen von Veganz

„Auf Käse könnte ich nieeeemals verzichten!” Musst du auch gar nicht – zumindest geschmacklich. Schließlich haben wir tolle und authentische Käsealternativen in petto: Ob in Scheiben, zum Reiben oder als Block in drei aufregenden Sorten. Na, welche probierst du als Erstes?