Vorstand der Veganz Group AG

Jan Bredack – CEO

Jan Bredack wurde 1972 in Ostdeutschland geboren und begann seine Karriere in der Automobilindustrie. Nach der Wiedervereinigung begann er seine Karriere innerhalb des Daimler-Benz Konzerns. Dort baute er die gesamte Kundendienstfunktion innerhalb des deutschen Lkw-Vertriebs auf. Berufsbegleitend absolvierte er mehrere Management-Programme an der renommierten Universität St. Gallen (Schweiz) und schloss diese erfolgreich ab. Bei Daimler nahm er schließlich die Position als Leiter Vertrieb und Service für Nutzfahrzeuge in Deutschland ein und verantwortete in dieser Position u.a. das komplette sog. aftersales-Geschäft für den deutschen Markt. Zu diesem Zeitpunkt war er 30 Jahre alt. Anschließend wechselte er als Technischer Direktor in die Geschäftsführung der Mercedes-Benz Trucks Vostok Gesellschaft, ein Joint Venture zwischen der Daimler AG und dem russischen LKW Produzenten KAMAZ, und war hier verantwortlich für den Bau des ersten Produktionswerkes für Mercedes-LKWs in Russland, sowie für den Aufbau der Vertriebsorganisation in Russland.

Im Jahr 2008 begann er, sich mit dem veganen Lebensstil zu identifizieren. Im Frühjahr 2011 gründete er die Firma Veganz. Veganz wurde einer der drei nationalen Finalisten beim renommierten Deutschen Gründerpreis. Ende 2014 wurde Jan Bredack von PETA Deutschland e.V. („PETA“) zur Person des Jahres gewählt. Im Jahr 2015 erhielt Veganz den PETA Progress Award für nachhaltiges Wirtschaften.

Das Unternehmen betreibt noch drei Supermärkte und ist mit ihrer Marke nach eigenen Angaben einer von weltweit wenigen Vollsortiment-Anbietern für vegane Produkte.

Anja Brachmüller – COO

Anja Brachmüller blickt auf 11 Jahre Einkaufserfahrung im nationalen und internationalen Bereich nachhaltiger und biologischer Lebensmittel als Managerin und später in leitenden Positionen zurück. Bei einem der deutschen Fairtrade-Pioniere – El Puente – und später bei Rausch Schokolade war sie für den Einkauf und Import von Rohstoffen und Produkten aus meist Drittweltländern verantwortlich und ließ diese in Europa verarbeiten und vermarkten.

Vor ihrem Eintritt bei Veganz übernahm Frau Brachmüller für einige Jahre den Einkaufsbereich des Berliner Großhändlers für Bio- und Tiefkühlkost, Ökofrost.
Sie nahm im Februar 2017 ihre Tätigkeit als Leiterin Einkauf bei Veganz auf und ist heute in ihrer Funktion als COO für die Bereiche Produktentwicklung, Qualitätsmanagement, Einkauf und Supply Chain Management der Veganz-Gruppe und ihrer Filialen verantwortlich.

Mario Knape – CFO

Mario Knape nahm seine Tätigkeit als CFO bei Veganz im Oktober 2018 auf und verfügt über mehr als 8 Jahre Managementerfahrung. Bei Veganz ist er für die Bereiche Finanzen und Administration verantwortlich, die hauptsächlich aus den Bereichen Controlling, Rechnungswesen, Recht, Personal und IT bestehen. Vor seinem Wechsel zu Veganz war Mario Knape in verschiedenen Positionen im Bereich Controlling und Risikomanagement bei der Württembergischen Versicherung tätig. Zuvor war er innerhalb der W&W-Gruppe für den Bereich Corporate Legal and Strategy verantwortlich. Mario Knape begann seine Karriere in der Finanzindustrie, nachdem er 2007 an der Universität Mannheim sein Diplom in Betriebswirtschaft und Statistischen Methoden erworben hatte. Erste Erfahrungen mit Finanzmärkten und Finanzinstrumenten sammelte er in der M&A-Praxis bei Lazard.