Service-Center

Fragen & Antworten (FAQ)

Auf manchen Produkten steht, dass Spuren von z.B. Milch, oder Ei enthalten sein können – sind diese dann wirklich vegan?

Ja, das sind sie zu 100% – versprochen! Und mit 100% vegan sagen wir aus, dass unsere Produkte zu 100% der Vegan-Definition nach der Verbraucherschutzkommission entsprechen. Kurz und knapp bedeutet das, dass den Produkten weder Stoffe laut Zutatenliste, als auch keine Produktionshilfsstoffe nicht-veganen Ursprungs hinzugefügt werden. Der Spurenhinweis taucht deshalb auf, weil wir Allergikern die größtmögliche Transparenz geben möchten. Denn oft reichen Mengen im Nanobereich aus, um eine allergische Reaktion auszulösen. Diese Spuren kommen aber nicht daher, dass wir versteckt mit tierischen Produkten arbeiten. Es kann nur unter Umständen geschehen, dass Rückstände aus einer vorherigen Produktion nicht vollständig entfernt wurden und somit Spuren davon in das Produkt gelangen.

Viele eurer Produkte sind in Bio-Qualität, allerdings nicht alle – weshalb ist das so?

Was unsere Marke Veganz angeht sind bereits ca. 80% unserer Produkte in Bio-Qualität – Tendenz steigend! Unser Anspruch ist es, die beste Qualität für unsere Produkte zu erreichen. Daher arbeiten wir auch mit Herstellern zusammen, die das Bio-Zertifikat zwar (noch) nicht haben, allerdings bereits alle Voraussetzungen erfüllen. Das Zertifikat zu bekommen ist mit vielen Prüfungen, Kosten und Zeit verbunden – wir möchten euch bis zum Erhalt diese Produkte aber nicht vorenthalten.

Wieso verwendet Veganz Palmöl?

Palmöl und -fett sind sehr vielseitig einsetzbar und sind aufgrund ihrer spezifischen Eigenschaften oft schwer zu ersetzen, ohne, dass sich dies auf die Qualität auswirken würde. Aber wir können dich beruhigen, denn Veganz arbeitet ausschließlich mit zertifizierten Lieferanten zusammen, um die beste Qualität und eine faire Produktion zu ermöglichen. Trotzdem hat Veganz das Ziel auf kompletten Palmöl-Verzicht umzustellen. Eine Vielzahl unserer Produkte sind bereits frei von Palmöl und -fett.

Verwendet ihr Fair-Trade-Kakao?

Neben unserer veganen Philosophie sind uns Fairness und Umweltschutz sehr wichtig. Dementsprechend haben wir bestimmte Vorgaben an unsere Lieferanten. Der Kakao für unseren Doppelkeks zum Beispiel stammt aus UTZ-zertifiziertem Kakaoanbau. In Zukunft werden wir versuchen es mithilfe der Siegel für dich transparenter zu machen, was unsere Schokolade außer Genuss noch mit sich bringt.

Ist euer Soja GVO-/GMO-frei?

Bei Produkten in Bio-Qualität kannst du immer sichergehen, dass die Zutaten frei von genveränderten Organismen sind, da dies von den Richtlinien zum Erhalt des Bio-Siegels vorgegeben wird. Was unsere Produkte angeht, die nicht Bio sind, können wir dich allerdings auch beruhigen – all diese sind frei von genveränderten Organismen. Wir führen regelmäßig Prüfungen auf GVO durch und können so sicherstellen, dass unsere Produkte GVO-frei sind.

Warum verwendet Veganz Plastikverpackungen?

Unser Bestreben ist es, erstklassige und einwandfreie Produkte anzubieten. Um dieses Qualitätsversprechen einzuhalten, ist nicht nur die Qualität unserer Lebensmittel von Belang, sondern auch die kritische Prüfung der zugehörigen Verpackung. Veganz verwendet recyceltes Papier bzw. Pappe für die Verpackungen. Doch bei manchen Produkten bieten diese leider keinen ausreichenden Produktschutz, weshalb wir in diesen Fällen (noch) dazu gezwungen sind, mit Kunststoffen zu arbeiten.

Selbstverständlich sind wir immer auf der Suche nach geeigneten Alternativen. Die Innenfolie unserer Reisschokoladen zum Beispiel, besteht aus einer kompostierbaren Umhüllung und für den Versand unserer Kühlware im Onlineshop verwenden wir 100% kompostierbare Taschen aus Hanf. Diese lassen sich sogar als Dünger im eigenen Beet oder Blumentopf weiterverwenden. Das Kundenfeedback dazu hat uns bereits gezeigt, dass wir damit auf dem richtigen Weg sind.

Du kannst dir sicher sein, dass wir kontinuierlich weiter mit daran beteiligt sein werden, die Zukunft plastikfrei zu gestalten.

Wieso muss die Schokolade in Aluminium verpackt sein?

Die Aluminiumverpackung bietet derzeit noch den besten Schutz vor Mikroorganismen und Schimmel. Sie regelt Temperatur und Feuchtigkeit eines Produktes. Trotzdem sind wir natürlich immer stets darum bemüht, Alternativen zu finden. Vielleicht können wir uns also bald vom Aluminium verabschieden.

Wo kann ich eure Produkte kaufen?

Inzwischen findest du unsere Produkte an vielen Orten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und weiteren europäischen Ländern. Mit unserem Filialfinder kannst du dir einen Überblick verschaffen, wo deine Lieblings-Veganz-Produkte erhältlich sind. Eine breite Auswahl findest du natürlich auch in unserem Veganz Onlineshop. Besuch‘ uns dort gerne mal – wir freuen uns auf dich!

Ich möchte euch einen Produktvorschlag unterbreiten – wie kann ich das machen?

Wir freuen uns über alle neuen Produktideen oder Vorschläge, welches Lieblingsprodukt wir unbedingt mit ins Sortiment aufnehmen sollen. Nur anhand von Feedback können wir unser Sortiment auf bestmögliche Weise erweitern. Wenn du uns einen Vorschlag machen möchtest, fülle einfach unser entsprechendes Kontaktformular aus. Bitte hab‘ jedoch Verständnis dafür, dass nicht jedem Wunsch immer entsprochen werden kann.

Kann ich kostenlose Produktproben von euch bekommen?

Wir bieten leider keine Produkte in Probiergrößen an. Die Herstellung von zusätzlichen Verpackungsgrößen und eine Produktion mit diesen, ist zudem immer mit hohen Kosten und nicht zuletzt sehr viel zeitlichem Aufwand verbunden.

Du hast dir bereits alle obenstehenden Fragen und Antworten durchgelesen und deine Frage konnte dabei nicht beantwortet werden? Wirklich? Okay, wir glauben dir und freuen uns dir deine Frage zu beantworten. Fülle einfach das Kontaktformular aus oder ruf uns einfach an. Wir werden uns schnellstmöglich um dein Anliegen kümmern.

Cookie-Einstellung

Bitte treffe eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Treffe eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Zurück

Zurück

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück