Zitronenkekse mit Matcha-Glasur

Wenn eine feine Matcha-Glasur knusprige Zitronenkekse küsst, dann kann es sich dabei nur um eine zuckersüße Liebesgeschichte von thegreenchocolate handeln. Wenn du das erste Mal von ihnen kostest, wirst du sofort erkennen, weshalb sie so ein sweetes Couple sind! Was die beiden gemeinsam haben? Eine zarte Kokosnote: Kokosflocken im Teig, der Veganz Matcha-Mix Kokos in der Glasur. So kann nur wahre Liebe schmecken!

Zutaten

Für die Zitronenkekse
  • 30 g Kokosflocken
  • g Dinkelmehl
  • 50 g Rohrohrzucker
  • 2 EL Bio Veganz Kokosöl flüssig
  • 1 Zitrone Saft und Anrieb
  • 1 Leinsamen-Ei
Für die Matcha-Glasur

Anweisungen

Zubereitung Zitronenkekse
  • Mixe zuerst die Kokosflocken in einer Küchenmaschine fein. Danach fügst du das Dinkelmehl und den Zucker zu den Kokosflocken hinzu.

  • Jetzt schnappst du dir eine weitere Schüssel: Gib das flüssige Veganz Kokosöl, den Saft der Zitrone plus den Abrieb und das Leinsamen-Ei hinein. Danach die trockene Masse unterrühren.

  • Den noch etwas feuchten Zitronenkeks-Teig zu einer etwa 20 cm langen dicken Rolle formen und in Klarsichtfolie wickeln. Für etwa 15 Minuten im Gefrierfach fest werden lassen.

  • Anschließend mit einem Messer den Teig zuschneiden und für ca. 15 Minuten auf 170°C backen bis der Rand goldbraun ist.

Zubereitung Matcha-Glasur
  • Gib den Puderzucker und den Veganz Matcha-Mix Kokos in das Wasser und verrühre die Masse solange, bis sie eine glatte Konsistenz aufweist.

  • Als letztes die Matcha-Glasur auf die abgekühlten Zitronenkekse geben.

Zusätzliche Infos

Markus Erhard bloggt auf www.thegreenchocolate.de über vegane & vegetarische Leckerbissen, die einfach zuzubereiten sind, kostengünstig in jeden Alltag passen und einfach fleischlos glücklich machen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar


* hierbei handelt es sich um ein Pflichtfeld

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Cookie-Einstellung

Bitte treffe eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Treffe eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Zurück

Zurück

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück