Veganes Fondue

Feiertage sind dafür gemacht viel Zeit mit den Liebsten zu verbringen. Warum nicht auch beim Essen das Sitzfleisch etwas länger "strapazieren"? Schnapp' dir deine Lieblings-Menschen, einen Topf, ein paar Gabeln und macht euch auf einen langen und geselligen Abend gefasst - es gibt Fondue! Das milde Aroma erhält der Feiertags-Klassiker durch die Veganz Vegane Genießerscheiben Mild. Brot auf die Gabel und rein ins cremige Vergnügen!    

Zutaten

  • 250 g Veganz Vegane Genießerscheiben Mild, Sorte je nach Belieben
  • 3 EL Simply V Veganer Streichgenuss cremig-frisch Sorte je nach Belieben
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 ml Weißwein vegan
  • Salz, Pfeffer und Muskat nach Belieben

Anweisungen

  • Den Fonduetopf mit der Knoblauchzehe gut einreiben bzw. austreichen.

  • Die Käsealternativen mit dem Wein bei mittlerer Hitze auf dem Herd unter ständigem Rühren zu einer glatten Creme verrühren.

  • Abschließend nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Zusätzliche Infos

Tipp: Über einem Brenner den Fonduetopf servieren, dann bleibt die Masse warm und cremig.