Super Green Mohn-Muffins mit Pink Flash und Himbeer-Blut

Zutaten

Muffins
  • 75 g Haferflocken gemahlen
  • 75 g Reismehl
  • 70 g Veganz Xylit
  • ½ TL Salz
  • 1 Pck. Backpulver
  • 50 g Mohn
  • 180 g Apfelmark
  • 2 EL Bio Veganz Kokosöl
  • 120 ml Bio Veganz Hafer-Drink
  • 1 TL Bio Veganz Superfood-Mix Super Green
Creme
  • 200 ml Sojasahne aufschlagbar
  • 1 EL Bio Veganz Superfood-Mix Pink Flash
  • Puderzucker nach Belieben
Kristalle
  • 50 g Veganz Xylit
Blut
  • 100 g Himbeeren
  • 2 EL Wasser
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Anweisungen

Muffins
  • Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Haferflocken im Mixer zu Mehl mahlen und zusammen mit Reismehl, Salz, Backpulver und dem Mohn verrühren.

  • In einem Topf das Veganz Kokosöl zum Schmelzen bringen. Anschließend den Veganz Hafer Drink und das Apfelmark mit dem Kokosöl verquirlen. Die flüssige Mischung vorsichtig unter die Mohn-Mehl-Mischung heben und so lange verrühren bis alle Zutaten sich miteinander verbunden haben und ein glatter Teig entstanden ist.

  • Eine Muffin-Form mit etwas Veganz Kokosöl einpinseln. Zirka 5 Esslöffel Teig in jede Mulde einfüllen. Die Muffin etwa 30 Minuten bei 180 Grad Ober- und Unterhitze im Ofen backen. Auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.

Kristalle
  • In einem Topf Veganz Xylit geben und unter Rühren verflüssigen. Xylit kann schnell anbrennen, deswegen sollte er auf mittlerer Stufe langsam geschmolzen werden.

  • Gieße es dann vorsichtig auf ein Backpapier. Das flüssige Xylit ist wirklich sehr heiß! Lasse es vollständig abkühlen. Anschließend kann die Zuckeralternative mit Hilfe eins kleinen Hammers oder mit den Händen zu Kristallen gebrochen werden.

Creme
  • Die Sojasahne mit einem Handrührgerät steif geschlagen. Bei Bedarf können noch 1 bis 2 Esslöffel Puderzucker hinzugefügt werden.

  • Füge das Veganz Pink Flash Pulver zur Schlagsahne und hebe sie vorsichtig unter. Wenn der Pink-Ton intensiver sein soll, kann etwas mehr von dem Veganz Pink Flash hinzugefügt werden. Fülle die pinke Sahne in einen Spritzbeutel und stelle sie bis zur Dekoration kühl.

Blut
  • Verrühre die Himbeeren mit Wasser und Zitronensaft in einem Topf und lasse sie etwa 10 Minuten köcheln. Streiche die Himbeersoße durch ein Sieb, um die Kerne zu entfernen. Das Himbeerblut sollte vollständig abkühlen.

Dekoration
  • Spritze die Schlagcreme auf die Muffins. Träufel mit einem kleinen Löffel etwas Blut auf die Schlagcreme und dekoriere die Muffins mit den Glassplittern.
    Bei Bedarf können noch ein paar Veganz Kakao Nibs oder Veganz Goji-Beeren hinzugefügt werden.

Cookie-Einstellung

Bitte treffe eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Treffe eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Zurück

Zurück

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück