Spinat-Kartoffelsuppe

Bring Farbe in dein Leben! Die Spinat-Kartoffelsuppe von lenaliciously verwandelt jeden tristen Alltag in ein frisch fröhliches Erlebnis. Das liegt mit Sicherheit auch daran, dass deine neue Lieblingssuppe mit dem Veganz Hafer-Drink verfeinert wurde. Trust us - Schon beim ersten Löffel denkst du dir „Kneif mich bitte, dass ist zu schön um wahr zu sein!“

Zutaten

Für die Spinat-Kartoffelsuppe
  • 600 g Kartoffeln
  • 1 Süßkartoffel mittelgroß
  • 300 g Spinat
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Bio Veganz Kokosmus
  • 1 Lauch
  • 550 ml Gemüsebrühe
  • 60 ml Bio Veganz Hafer-Drink
  • 1 TL Ingwer gemahlen
  • 1 TL Salz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer gemahlen
Zum Anrichten
  • 1 Bund á 10 g Kräuter frisch

Anweisungen

  • Zuerst die Kartoffeln und Süßkartoffel mit genügend Wasser in einen Topf füllen und für 25-30 Minuten köcheln lassen, bis sie durch sind.

  • Danach die abgekühlten Kartoffeln schälen und in kleine Stücke scheiden.

  • Nun die Kartoffel-Stücke, Spinat, Zwiebeln, Knoblauchzehe, das Veganz Kokosmus, Lauch, Gemüsebrühe und den Veganz Hafer Drink in einen Hochleistungsmixer geben und solange pürieren, bis eine cremige Suppe entsteht.

  • Mit Ingwer, Salz und Pfeffer abschmecken und ein weiteres Mal mixen.

  • Zum Anrichten, die Suppe noch einmal erhitzen und mit frischen Kräutern servieren.

Zusätzliche Infos

Bloggerin Lena alias lenaliciously ist vor allem auf Instagram super bekannt und hat dank ihrer atemberaubenden Food-Bilder schon unglaublich viele Abonnenten auf ihrer Seite. Wir haben Lena einige unserer Produkte in die Hand gedrückt und sind unfassbar glücklich über die Resultate. Viel Spaß beim Ausprobieren.