Schoko-Creme Pancakes

"It’s the most wonderful time of the year!" Weihnachtszeit = Naschzeit - und genau aus diesem Grund darf man auch schon am Morgen ein klein wenig sündigen, oder? Aber Vorsicht: Unsere Veganz Schoko-Creme Pancakes mit Walnüssen und der Bio Veganz Mylk Choc Fruity Quinoa erweitern nicht nur deinen Weihnachts-Horizont, sondern eventuell auch den Bund deiner Hose. Aber come on! It’s Christmas! Und sind wir mal ehrlich: „A Pancake a day keeps the Weihnachtsstress away!”

Zutaten

Für die Pancakes
Für das Topping

Anweisungen

Pancakes
  • Zuerst die beiden Mehlsorten, Espressopulver, Kakaopulver, Backpulver, Kokosblütenzucker, Chia Samen, Zimt und Salz in einer Schüssel miteinander vermengen.

  • Danach das Kokosöl, Kokosblütensirup, Haferdrink, Schoko-Creme und den Vanilleextrakt in eine hitzefeste Schüssel geben und für 30-50 Sekunden in der Mikrowelle schmelzen.

  • Jetzt die Banane mit einer Gabel zu Brei zerdrücken.

  • Das erwärmte Kokos-Mandel-Gemisch und den Bananen-Brei unter die Mehl-Mischung heben und vermischen bis ein klebriger Teig entsteht.

  • Nun eine beschichtete Pfanne mit 1 TL Kokosöl erhitzen und jeweils 2 EL Teig hineingeben. Von beiden Seiten ungefähr 2 Minuten ausbacken.

Topping
  • Als letztes werden die Pancakes zu einem Stapel angerichtet und mit der Schoko-Creme, den gehackten Walnüssen und der geraspelten Schokolade getoppt.

Zusätzliche Infos

Bloggerin Lena alias lenaliciously ist vor allem auf Instagram super bekannt und hat dank ihrer atemberaubenden Food-Bilder schon unglaublich viele Abonnenten auf ihrer Seite. Wir haben Lena einige unserer Produkte in die Hand gedrückt und sind unfassbar glücklich über die Resultate. Viel Spaß beim Ausprobieren.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.