Rote Bete Falafel mit Champignon-Sauce

Fabulös, fantastisch, Falafel! Hach ja, jeder liebt sie! Aber was du bestimmt noch nicht weißt ist, dass sie ganz schön schick und schmackhaft daherkommen, wenn du ihnen ein bisschen Rote Bete unterjubelst. Diese hübschen pinken Bällchen geben sich jedoch nicht mit 0815 Beilagen auf dem Teller zufrieden, nein, nein, da muss schon etwas Besonderes her! Deshalb zauberst du aus der Veganz Feine Champignon-Sauce und unserer Reis-Cuisine einen cremig-leckeren Begleiter. Ein bisschen Wildreis und knackigen Brokkoli dazu und schon sind die Rote Bete Falafeln in bester Gesellschaft!

Zutaten

Für die Rote Bete Falafel
  • 150 g Kichererbsen
  • 100 g Rote Bete gekocht
  • 2 EL Mehl gehäuft
  • ½ Zwiebel mittelgroß
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • Pfeffer etwas
Für die Champignon-Sauce
Optional
  • Wildreis
  • Gekochter Brokkoli
  • Frische Kräuter

Anweisungen

  • Alle Zutaten für die Rote Bete Falafel in eine Küchenmaschine oder einen Mixer geben und auf hoher Stufe vermengen. Für einen intensiveren Geschmack die Masse in den Kühlschrank geben und 30 Minuten ruhen lassen.

  • Die Veganz Feine Champignon-Sauce nach Packungsanleitung in einen Topf mit kaltem Wasser einrühren, einmal kurz aufkochen und die Veganz Reis-Cuisine untermischen.

  • Nun die Falafel-Masse zu kleinen, runden Bällchen formen. Derweil Backofen auf 200°C vorheizen. Die Bällchen auf einem Rost mit Backpapier für 20 Minuten backen, bis sie außen knusprig sind.

  • Zuletzt mit der fertigen Champignon-Sauce, Wildreis und frischen Kräuter servieren.

Zusätzliche Infos

Markus Erhard bloggt auf www.thegreenchocolate.de über vegane & vegetarische Leckerbissen, die einfach zuzubereiten sind, kostengünstig in jeden Alltag passen und einfach fleischlos glücklich machen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar


* hierbei handelt es sich um ein Pflichtfeld

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Cookie-Einstellung

Bitte treffe eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Treffe eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Zurück

Zurück

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück