Rosmarin-Heidelbeer Scones

Heutzutage verfeinert man doch alles mit Gartenkräutern – Saucen, Kartoffeln, Limonaden, Schokolade… Ja, sogar die Heidelbeer Scones von thegreenchocolate haben frischen Rosmarin abbekommen! Doch damit nicht genug, denn auch die Veganz Weiße Rice Choc Himbeer-Thymian hat es auf die Zutatenliste dieser unglaublich luftig-lockeren Leckerei geschafft! Am besten tunkst du sie in einen heißen Tee. Vielleicht sogar Kräutertee!? Das nennen wir mal: Herb superb!

Zutaten

Anweisungen

  • Zuerst die Leinsamen und das Wasser in einer Tasse vermischen.

  • Nun in einer großen Rührschüssel das Dinkelmehl, Backpulver, Salz und den Veganz Kokosblütenzucker vermengen. 5 Minuten ruhen lassen.

  • Anschließend den Pflanzendrink in die Tasse mit der Leinsamen-Wasser-Mischung geben und einmal durchrühren.

  • Die Masse in die große Rührschüssel füllen und mit einem Holzlöffel vermischen. Der Teig sollte ähnlich wie ein Pizzateig fest und zäh sein.

  • Als Nächstes die Veganz Schokolade und den Rosmarin kleinhacken und zusammen mit den Heidelbeeren unterheben.

  • Den Teig auf eine mit reichlich Mehl bestäubte Küchenfläche geben, in eine rechteckige ca. 20 Zentimeter lange Form bringen und davon 6-8 Stücke abschneiden. Auf ein Backblech mit Backpapier legen.

  • Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 22 Minuten goldgelb backen.

Zusätzliche Infos

Markus Erhard bloggt auf www.thegreenchocolate.de über vegane & vegetarische Leckerbissen, die einfach zuzubereiten sind, kostengünstig in jeden Alltag passen und einfach fleischlos glücklich machen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.