Pulled Soja Wirsing Wraps mit Erdnuss-Ingwer Soße

Make it a December to remember! Der Tisch ist festlich gedeckt, der Weihnachtsbaum funkelt und ein wunderbarer Duft liegt in der Luft - das können nur unsere Pulled Soja Wirsing Wraps mit Erdnuss-Ingwer Soße sein. Diese Hauptspeise ist ein besonderes Geschenk des Himmels, denn sie sorgt für eine festliche Stimmung und reichlich schöne Weihnachtserinnerungen. Hach, so schön kann nur Weihnachten sein!

Zutaten

Für die Wirsing Wraps
  • 300 g Bio Veganz Pulled Soja
  • 30 ml Sojasoße
  • 1 EL Erdnussbutter cremig
  • 2 TL Granatapfelsaft
  • 1 TL Reisessig
  • 1 Limette Saft
  • 1 Knoblauchzehe gepresst
  • 1 TL Ingwer gemahlen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Wirsing Blätter
  • 30  g Granatapfelkerne
  • 1 Bund Basilikum frisch
Für die Sauce
  • 60  g Erdnussbutter
  • 2  TL Sojasoße
  • 2 TL Ingwer frisch gerieben
  • 1 TL Reisessig
  • 2 TL Wasser

Anweisungen

Sauce
  • Zu Beginn die Erdnussbutter, Sojasoße, Ingwer und Reisessig in einer Schüssel vermischen. Nun das Wasser dazugeben, um die Soße zu verdünnen.

Wirsing Wraps
  • Als erstes das Veganz Pulled Soja in genügend Wasser einweichen und zur Seite stellen.

  • Jetzt die Sojasoße, Erdnussbutter, den Granatpfelsaft, Reisessig, Limettensaft, Knoblauch und den Ingwer in einem Topf zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und für weitere 5-10 Minuten köcheln lassen bis die Soße eingekocht ist.

  • Dann das weiche Pulled Soja in den Topf dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und für weitere 2-3 Minuten von allen Seiten anbraten

  • Zum Schluss ein Wirsing Blatt mit dem fertigen Pulled Soja, Granatapfelkernen, Basilikum und der Erdnussbutter-Sauce füllen und rollen.

Zusätzliche Infos

Bloggerin Lena alias lenaliciously ist vor allem auf Instagram super bekannt und hat dank ihrer atemberaubenden Food-Bilder schon unglaublich viele Abonnenten auf ihrer Seite. Wir haben Lena einige unserer Produkte in die Hand gedrückt und sind unfassbar glücklich über die Resultate. Viel Spaß beim Ausprobieren.