Orangen-Schoko Trüffel

„Christmas cookies are too sweet!” Said no one ever! Deshalb passen unsere Orangen-Schoko Trüffel einfach perfekt auf jeden Servierteller, in jedes Geschenktütchen und vor allem in jeden Mund. Durch den Veganz Kokosblütenzucker und unseren Agavendicksaft erhalten die kleinen Wunderkugeln ihre perfekte Süße. Sweetness overload - Da kann kein Schleckermäulchen widerstehen!

Zutaten

Anweisungen

  • Als erstes in einem kleinen Topf das Wasser zum Kochen bringen. Jetzt die Kakaobutter in eine Schüssel geben, im Wasserbad erhitzen und unter ständigem Rühren schmelzen lassen.

  • Jetzt für 20-30 Sekunden kräftig rühren bis eine cremige Masse entsteht. Danach für 15-20 Minuten im Gefrierschrank abkühlen lassen.

  • Danach die geschmolzene Kakaobutter vom Herd nehmen und das Kokosöl, den Agavendicksaft, Kakaopulver, den Saft einer Orange, Salz, Ingwer und Zimt hinzugeben.

  • Nun die Masse aus dem Gefrierschrank nehmen und mundgerechte Kugeln formen. Als Abschluss die Trüffel in Kokosblütenzucker, Kakaopulver oder abgeriebenen Orangenschalen rollen.

Zusätzliche Infos

Bloggerin Lena alias lenaliciously ist vor allem auf Instagram super bekannt und hat dank ihrer atemberaubenden Food-Bilder schon unglaublich viele Abonnenten auf ihrer Seite. Wir haben Lena einige unserer Produkte in die Hand gedrückt und sind unfassbar glücklich über die Resultate. Viel Spaß beim Ausprobieren.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.