Nut’n Superfood Mini-Gugelhupf

“Last Christmas I gave you my heart but the very next day you gave it away. This year, to save me from tears, I'll give it to someone special". Ihr wollt dieses Jahr euer Herz an jemand ganz besonderen  verlieren? Dann probiert die köstlichen Nut’n Superfood Mini-Gugelhupfe. Diese werden durch die Veganz Haselnuss Vanilla Kakao Creme unbeschreiblich schokoladig. Mehr Christmas-Love geht nicht! Aber Vorsicht: Herzschmerz gibt’s spätestens, wenn sie mal leer sind!

Zutaten

Anweisungen

  • Zuerst den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Mini-Gugelhupf Förmchen zur Seite stellen.

  • Dann das Mehl, Vanilleextrakt, Ingwer, Kakaopulver, Veganz Kokosblütenzucker, Backpulver und Veganz Chia Samen in einer großen Schüssel miteinander vermischen.

  • Die restlichen Zutaten erhitzen, danach unter die Mehl-Mischung heben und zu einem klebrigen Teig vermengen.

  • Nun die Mini-Gugelhupf Förmchen mit Veganz Kokosöl einfetten und jeweils 2 TL mit Teig auffüllen.

  • Zum Schluss für etwa 8-12 Minuten ausbacken.

Zusätzliche Infos

Bloggerin Lena alias lenaliciously ist vor allem auf Instagram super bekannt und hat dank ihrer atemberaubenden Food-Bilder schon unglaublich viele Abonnenten auf ihrer Seite. Wir haben Lena einige unserer Produkte in die Hand gedrückt und sind unfassbar glücklich über die Resultate. Viel Spaß beim Ausprobieren.