Matcha-Pestoblume

Woran denkst du, wenn du die Worte „Flower Power“ liest? An die Hippie-Bewegung aus den 60ern? An ein hübsches Blumenbouquet? Also wir nicht. Vielmehr denken wir an die leckere Matcha-Pestoblume von @lenaliciously! Bring mit dem leckeren Brot ein bisschen Frühling in die Bude. Oder noch genauer: Auf deinen Teller. Frisch aus dem Ofen schmeckt die Matcha-Pestoblume am besten, wenn du es noch in einen unserer würzigen Hanfaufstriche tunkst. Peace!  

Zutaten

Für den Teig
  • 350 g Dinkelmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 150 ml Wasser
Für das Matcha-Pesto
  • 1 Bund Petersilie
  • 100 g Spinat
  • 55 g Cashewkerne über Nacht eingeweicht
  • 1 TL Bio Veganz Matcha Grünteepulver
  • 2 EL Hefeflocken
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer schwarz
Für das Topping
  • Frische Kresse

Anweisungen

  • Heize deinen Backofen auf 180° vor und lege ein Backblech mit Backpapier aus.

  • Vermische zuerst das Dinkelmehl, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel miteinander und gieße nach und nach das Wasser hinzu. Verknete die Masse anschließend zu einem glatten Teig. Für 20 Minuten zur Seite stellen.

  • Danach gibst du die Petersilie, Spinat, Cashewkerne, das Veganz Matcha-Pulver, Hefeflocken und das Olivenöl in einen Hochleistungsmixer. Solange mixen, bis eine feine Masse entsteht. Schmecke das Matcha-Pesto anschließend mit Salz und Pfeffer ab.

  • Rolle nun den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus und teile die Masse in drei gleich große Stücke.

  • Als nächstes bestreichst du jeweils ein Teig-Stück mit dem Matcha-Pesto und schichtest das nächste Teig-Stück darüber, welches du erneut mit dem Pesto bestreichst. Nun das letzte Teigstück darüberlegen.

  • Drücke ein Glas in die Mitte und schneide mit einem Messer durch alle Schichten hindurch. Danach drehst du die nebeneinanderliegenden Teilstränge ein und schlägst diese nach untern ein.

  • Auf das Backblech legen und für 20-25 Minuten goldbraun backen.

  • Zu guter letzt kannst du deine Matcha-Pestoblume noch mit frischer Kresse bestreuen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffe eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Treffe eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Zurück

Zurück

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück