Mandel-Himbeer Torte mit Baileys Almande-Creme

Die Mandel-Himbeer Torte von lillyprinz ist mal wieder ein gutes Beispiel dafür, dass Märchen doch wahr werden können! Schon so lange hast du dich nach einem fluffigen Boden gesehnt oder von einer leckeren Himbeer-Sauce geträumt! Once upon a cream – wir setzen noch eine Schicht drauf – die zarte Baileys Almande-Creme macht die Torte zu einem märchenhaften Genuss!

Zutaten

Für den Boden
  • 250 g Margarine
  • 200 g Zucker
  • 300 g Weizenmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 EL Apfelmus
  • 300 ml Bio Veganz Hafer-Drink
  • etwas Margarine zum Einfetten
Für die Baileys Almande-Creme
  • 600 ml Sojasahne aufschlagbar
  • 150 ml (Baileys Almande)
Für die Himbeer-Sauce
  • 300 g Himbeeren
  • gehackte Mandeln
Zum Garnieren
  • Himbeeren
  • Mandeln gehackt

Anweisungen

  • Als erstes die Margarine mit dem Zucker cremig rühren.

  • Anschließend das Weizenmehl, Backpulver, Apfelmus und Veganz Haferdrink unterrühren.

  • Eine Ø 23 cm Springform einfetten, den Boden mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig darin verteilen.

  • Etwa 60 min bei 200°C Ober/-Unterhitze backen.

  • Währenddessen für die Baileys-Almande-Creme 600ml Soja Sahne zusammen mit 100ml Baileys Almande aufschlagen und für 30 Minuten in den Tiefkühler stellen.

  • Derweil Himbeeren mit 50ml Baileys Almande aufkochen.

  • Nun den abgekühlten Kuchen längs in 3 Scheiben teilen und abwechselnd mit der Baileys Almande-Creme und der Himbeer-Sauce schichten.

  • Als letzten Schritt mit Himbeeren und gehackten Mandeln garnieren und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Kommentare

Eure Kommentare

  1. Antworten

    heihama
    12. April 2018

    ….Katastrophe! Dieses Rezept ist wirklich nicht zu empfehlen. Keine Spur von einem fluffigen Boden. Die Bayleys-Creme war keine Creme – eher eine Suppe! Ich will mich nicht loben, dass ich die beste Bäckerin wäre – aber ich weiß was ich in der Küche und beim Backen tue…..das hier war pure Geld-, Zeit- und Geschmacksverschwendung!!

    • Antworten

      Veganz Kundenservice
      24. April 2018

      Hallo heihama, es tut mir wirklich leid, dass dir das Rezept nicht gelungen ist. Vermutlich war die Schlagcreme welche du verwendet hast, nicht optimal aufschlagbar. Lillyprinz hat die Soja-Schlagcreme von Sojatoo verwendet. Diese wird schön fest und das hat natürlich Einfluss auf die Beschaffenheit der Cremefüllung. Ich hoffe das hilft dir ein bisschen weiter. Liebe Grüße – Dein CS Team