Kürbis-Spaghetti mit Schoko-Kokos Haselnüssen

Du bist immer ganz wild darauf verrückte Rezepte auszuprobieren und mischst gerne mal Herzhaft mit Süß, um außergewöhnliche Geschmacksabenteuer zu erleben? Dann solltest du unbedingt mal die Kürbis-Spaghetti mit gerösteten Schoko-Kokos Haselnüssen von lenaliciously probieren! Streu‘ zum Schluss noch frischen Thymian und die Veganz Hanfsamen drüber und fertig ist die crazy Geschmackskomposition!

Zutaten

Für die Kürbisnudeln
Für die Schoko-Kokos Haselnüsse
  • 80 g Haselnüsse
  • 1 TL Bio Veganz Schoko Kokos Creme
Zum Anrichten
  • 2 TL Bio Veganz Hanfsamen
  • 1 Bund Thymian frisch

Anweisungen

  • Als erstes den Backofen auf 180 °C Ober-und Unterhitze vorheizen

  • Danach den Kürbis halbieren und mit einem Esslöffel die Kerne entfernen. Mit einem Spiralschneider in dünne Spaghetti-Form bringen.

  • Anschließend den Kürbis mit dem Veganz Kokosöl und dem Veganz Kokosmus in eine vorgeheizte Pfanne geben. Für 2 Minuten andünsten und mit den Gewürzen, Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Währenddessen die Haselnüsse mit der Veganz Schoko-Kokos Creme in einer Schüssel vermengen, bis eine Masse entsteht. Auf einem Backblech verteilen und für 5-7 Minuten im Backofen rösten.

  • Zum Anrichten die Kürbis-Spaghetti mit Haselnüssen, den Veganz Hanfsamen und frischem Thymian auf einem Teller servieren.

Zusätzliche Infos

Bloggerin Lena alias lenaliciously ist vor allem auf Instagram super bekannt und hat dank ihrer atemberaubenden Food-Bilder schon unglaublich viele Abonnenten auf ihrer Seite. Wir haben Lena einige unserer Produkte in die Hand gedrückt und sind unfassbar glücklich über die Resultate. Viel Spaß beim Ausprobieren.