Kokos-Bananen Brot

Hmmm....wie das duftet. Es ist Brotzeit! Wir lieben sie süß mit Bananen. Für die Extraportion Kokos sorgen Kokosmilch, die Bio Veganz Schoko Kokos Creme und das Bio Veganz Kokosöl. Lecker, lecker, Kokos-Bananen Brot - genieß' es frisch aus dem Ofen, zum Frühstück oder zu Kaffee und Tee. Yummy!

Zutaten

  • 3 reife Bananen
  • 150 g Bio Veganz Schoko Kokos Creme
  • 2 ½ EL Bio Veganz Kokosöl geschmolzen
  • ¼ Tasse Brauner Zucker
  • ¾ Tasse Kokosmilch
  • 1 Tasse Haferflocken
  • 2 Tassen Dinkelmehl
  • ½ Tasse Kakaopulver
  • ¼ Tasse Bio Veganz Kakao-Nibs
  • 1 Prise Salz
  • 3 ½ TL Backpulver

Anweisungen

  • Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen, eine Kastenform mit Backpapier auslegen.

  • Drei reife Bananen in einer großen Schüssel mit einer Gabel zerdrücken und Backpulver, Salz, Öl, Zucker und Schoko-Kokos-Creme hinzufügen und gut verrühren.

  • Kakao, Mehl und Haferflocken hinzufügen und mit einem Handrührgerät auf höchster Stufe mixen, bis ein glatter Teig entsteht.

  • Zum Schluss Kakao-Nibs hinzufügen.

  • Teig in die Kastenform geben und 60 min backen.

Zusätzliche Infos

Jen May von Vegan Nomad Life reist für veganes Essen rund um die Welt und zaubert ganz nebenbei mit wenigen Zutaten wahre Leckerbissen!
Die ursprünglich aus Deutschland stammende Bloggerin findet unterwegs genügend Inspiration und liebt die Herausforderung traditionelle, lokale Gerichte zu „veganisieren“.
Auf dem Blog vegannomadlife.com geht es um einen ganzheitlich nachhaltigen und verantwortungsvollen Weg die Welt zu erkunden. Gesunde, pflanzliche Ernährung und die vegane Lebensweise mit all ihren Freuden und Herausforderungen bilden den Drehpunkt dieses Projekts.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.