Karotten-Chia Pudding

Haddu Möhrchen? Na logo! Die lassen sich nämlich wunderbar in einen zauberhaften Karotten-Chia Pudding verwandeln. Ein Löffel von diesem leckeren Frühstück und die süßesten Hoppelhäschen werden Schlange stehen, um ihren Teil vom Möhrchenglück zu bekommen. Und, magst du teilen?  

Zutaten

Anweisungen

  • Zuerst die Chiasamen mit dem Kokoswasser und dem Kokos-Reis-Drink vermengen.

  • Nun die Karotten, den Agavendicksaft und Zimt einrühren und für mehrere Stunden (ca. 2-3 Stunden) im Kühlschrank quellen lassen.

Zusätzliche Infos

Bloggerin Lena alias lenaliciously ist vor allem auf Instagram super bekannt und hat dank ihrer atemberaubenden Food-Bilder schon unglaublich viele Abonnenten auf ihrer Seite. Wir haben Lena einige unserer Produkte in die Hand gedrückt und sind unfassbar glücklich über die Resultate. Viel Spaß beim Ausprobieren.