Karotten-Chia Pudding

Haddu Möhrchen? Na logo! Die lassen sich nämlich wunderbar in einen zauberhaften Karotten-Chia Pudding verwandeln. Ein Löffel von diesem leckeren Frühstück und die süßesten Hoppelhäschen werden Schlange stehen, um ihren Teil vom Möhrchenglück zu bekommen. Und, magst du teilen?  

Zutaten

Anweisungen

  • Zuerst die Chiasamen mit dem Kokoswasser und dem Kokos-Reis-Drink vermengen.

  • Nun die Karotten, den Agavendicksaft und Zimt einrühren und für mehrere Stunden (ca. 2-3 Stunden) im Kühlschrank quellen lassen.

Zusätzliche Infos

Bloggerin Lena alias lenaliciously ist vor allem auf Instagram super bekannt und hat dank ihrer atemberaubenden Food-Bilder schon unglaublich viele Abonnenten auf ihrer Seite. Wir haben Lena einige unserer Produkte in die Hand gedrückt und sind unfassbar glücklich über die Resultate. Viel Spaß beim Ausprobieren.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.