Karamell-Kokos Muffins

It’s Muffin-Time again! Wir haben ein neues Rezept für alle backwütigen Muffin-Liebhaber. Unsere Karamell-Kokos Muffins erhalten durch die Bio Veganz Karamell Kokos Creme  in Teig und Topping ihre einzigartige Note und werden mit Kokosflakes und Bio Veganz Kakao-Nibs perfekt abgerundet. Delicious!

Zutaten

Für die Muffins
Karamell-Kokos-Topping

Anweisungen

  • Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorwärmen.

  • In einer Schüssel Haferflocken, Mehl, Salz und Backpulver mischen.

  • Die Banane in einer anderen Schüssel mit einer Gabel zerdrücken, dann Sirup, Karamell-Kokos-Creme, Milch und Kokosöl hinzugeben und mit einem Handrührgerät zu einer glatten Flüssigkeit verrühren.

  • Nun die trockenen Zutaten zu den feuchten Zutaten geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Chiasamen unterheben.

  • Teig in die Muffinförmchen geben. Diese dabei nur zu zwei Drittel füllen. Die Muffins 15 min auf mittlerer Schiene backen.

  • In einer kleinen Schüssel die Zutaten für das Topping mischen und über die abgekühlten Muffins geben. Sofort mit Kakao-Nibs und Kokosflocken bestreuen.

Zusätzliche Infos

Jen May von Vegan Nomad Life reist für veganes Essen rund um die Welt und zaubert ganz nebenbei mit wenigen Zutaten wahre Leckerbissen!
Die ursprünglich aus Deutschland stammende Bloggerin findet unterwegs genügend Inspiration und liebt die Herausforderung traditionelle, lokale Gerichte zu „veganisieren“.
Auf dem Blog vegannomadlife.com geht es um einen ganzheitlich nachhaltigen und verantwortungsvollen Weg die Welt zu erkunden. Gesunde, pflanzliche Ernährung und die vegane Lebensweise mit all ihren Freuden und Herausforderungen bilden den Drehpunkt dieses Projekts.

Kommentare

Eure Kommentare

  1. Antworten

    Nope
    22. Oktober 2016

    Im Verlauf des Rezepts gibt es den Punkt “Chiasamen unterheben”, in der Zutatenauflistung kommen sie aber nicht vor. (Ist auch nicht das einzige Rezept, in das Zutaten kommen, die garnicht aufgeführt sind!) Wieviel Chiasamen sollen denn da jetzt dran?

    • Antworten

      ..
      27. November 2016

      Das habe ich mich auch gerade gefragt, aber wie es aussieht werden wir es wohl nicht erfahren! 🙁

Cookie-Einstellung

Bitte treffe eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Treffe eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Zurück

Zurück

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück