Couscous Pfanne mit Karamell-Kokos-Gemüse

Ob als Zwischensnack, Beilage, Mittagspausen-Mahlzeit oder Buffet-Mitbringsel – eine Couscous Pfanne geht immer, egal ob warm oder kalt. Der spannende Clou an diesem bunten Gericht? Die Kombination aus der Bio Veganz Karamell-Kokos Creme und dem knackigen Gemüse! Schnell zubereitet, vielfältig und lecker! Dem ist nichts hinzuzufügen.

Zutaten

Für den Couscous
  • 60 g Couscous
  • 140 ml Wasser heiß
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
Für das Karamell-Kokos Gemüse
  • 1 TL Bio Veganz Karamell Kokos Creme
  • ½ Zwiebel klein
  • 1 Zucchini
  • 50 g Tomaten
  • 50 g Brokkoli vorgegart
  • 2 Karotten
  • 2 Pastinaken
  • 125 g Spinat
Zum Dekorieren
  • Koriander frisch

Anweisungen

  • Zuerst den Couscous in eine Schüssel füllen, dann das heiße Wasser übergießen und abgedeckt für 15 Minuten quellen lassen.

  • Sobald er aufgequollen ist, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zur Seite stellen.

  • Währenddessen das Gemüse in kleine, mundgerechte Stücke schneiden und mit der Kokos Karamell Creme für 5-8 Minuten anbraten.

  • Danach den Couscous zusammen mit dem Spinat in die Pfanne geben und für weitere Minuten anbraten.

  • Als letztes die Couscous-Gemüse Pfanne auf einen Teller geben und mit dem frischen Koriander anrichten.

Zusätzliche Infos

Bloggerin Lena alias lenaliciously ist vor allem auf Instagram super bekannt und hat dank ihrer atemberaubenden Food-Bilder schon unglaublich viele Abonnenten auf ihrer Seite. Wir haben Lena einige unserer Produkte in die Hand gedrückt und sind unfassbar glücklich über die Resultate. Viel Spaß beim Ausprobieren.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.