Cookies mit Herz-Marmeladen-Füllung

Roses are red, violets are blue but these sweet cookies are made for you! Wer braucht schon Blumen, wenn man knusprige Cookies mit Herz-Marmeladen-Füllung haben kann? Überrasche dein Herzblatt doch mal mit selbst gebackenen Leckereien – mehr Liebe kann man an diesem Tag gar nicht zeigen. Mit diesem raffinierten Rezept von lenaliciously steht deinem perfekten Valentinstag nichts mehr im Wege! Herzig lecker!

Zutaten

Anweisungen

  • Als erstes den Backofen auf 180 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  • Nun das Mehl mit Salz, Veganz Kokosblütenzucker und Mandelmehl in einer Schüssel miteinander vermengen. Währenddessen das Veganz Kokosöl mit dem Veganz Agavendicksaft erhitzen.

  • Anschließend die flüssige Masse unter die Mehl-Mischung heben und gut vermischen. Den Teig in gleich große Cookies formen und auf dem Backpapier platzieren.

  • Als nächstes mit dem Finger eine Herzform hineindrücken und in jedem Keks ca. 1 TL Marmeladenfüllung hinzugeben.

  • Zuletzt die Cookies für 8-12 Minuten backen bis sie goldbraun sind.

Zusätzliche Infos

Bloggerin Lena alias lenaliciously ist vor allem auf Instagram super bekannt und hat dank ihrer atemberaubenden Food-Bilder schon unglaublich viele Abonnenten auf ihrer Seite. Wir haben Lena einige unserer Produkte in die Hand gedrückt und sind unfassbar glücklich über die Resultate. Viel Spaß beim Ausprobieren.