Cookies mit Herz-Marmeladen-Füllung

Roses are red, violets are blue but these sweet cookies are made for you! Wer braucht schon Blumen, wenn man knusprige Cookies mit Herz-Marmeladen-Füllung haben kann? Überrasche dein Herzblatt doch mal mit selbst gebackenen Leckereien – mehr Liebe kann man an diesem Tag gar nicht zeigen. Mit diesem raffinierten Rezept von lenaliciously steht deinem perfekten Valentinstag nichts mehr im Wege! Herzig lecker!

Zutaten

Anweisungen

  • Als erstes den Backofen auf 180 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  • Nun das Mehl mit Salz, Veganz Kokosblütenzucker und Mandelmehl in einer Schüssel miteinander vermengen. Währenddessen das Veganz Kokosöl mit dem Veganz Agavendicksaft erhitzen.

  • Anschließend die flüssige Masse unter die Mehl-Mischung heben und gut vermischen. Den Teig in gleich große Cookies formen und auf dem Backpapier platzieren.

  • Als nächstes mit dem Finger eine Herzform hineindrücken und in jedem Keks ca. 1 TL Marmeladenfüllung hinzugeben.

  • Zuletzt die Cookies für 8-12 Minuten backen bis sie goldbraun sind.

Zusätzliche Infos

Bloggerin Lena alias lenaliciously ist vor allem auf Instagram super bekannt und hat dank ihrer atemberaubenden Food-Bilder schon unglaublich viele Abonnenten auf ihrer Seite. Wir haben Lena einige unserer Produkte in die Hand gedrückt und sind unfassbar glücklich über die Resultate. Viel Spaß beim Ausprobieren.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.