Chili-Cheese Sandwich mit Pulled Soja

Keine Chili-Cheese Hot Dogs, keine Chili-Cheese Fries – nein, heute wird mal ein Chili-Cheese Sandwich von thegreenchocolate aufgetischt! Kennst du noch nicht? Solltest du aber! Mach‘ dich bereit für eine würzige Füllung aus Zwiebeln, Paprika, feurig-pikanten Gewürzen, dem Veganz Pulled Soja und unserem leckeren Genießerschmelz - Besser kann es zwischen zwei Hot-Dog Brötchen nicht schmecken! Für Fast-Food Lover ein absolutes Muss auf dem Speiseplan!

Zutaten

  • 2 Zwiebeln mittelgroß
  • 1 Paprika rot
  • ½ Bio Veganz Pulled Soja
  • 2 EL Pflanzenöl zum Anbraten
  • 1 TL Paprikapulver
  • ½ TL Chilipulver
  • ½ TL Zwiebelpulver
  • ½ TL Knoblauchpulver
  • Salz, Pfeffer
  • 4 EL Veganz Veganer Genießerschmelz Mild,
  • Petersilie optional
  • Röstzwiebeln optional

Anweisungen

  • Zuerst die Zwiebeln und die Paprika in Streifen schneiden.

  • Währenddessen das Veganz Pulled-Soja 9 Minuten in Salzwasser oder Brühe köcheln lassen. Danach abgießen und abtropfen lassen.

  • Nun etwas Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Paprika dazugeben und für 5 Minuten auf mittlerer Stufe braten. Danach die Gewürze und den Veganz Genießerschmelz hinzufügen und kurz schmelzen lassen.

  • Danach die Chili-Cheese Mischung aus der Pfanne nehmen, Pflanzenöl hineingeben und das Veganz Pulled Soja kurz anbraten. Nach Belieben mit Salz und denselben Gewürzen wie vorher würzen.

  • Anschließend die Chili-Cheese Mischung wieder in die Pfanne geben und alles miteinander vermengen.

  • Zuletzt die Hot Dog Brötchen aufschneiden und mit der Chili-Cheese-Mischung füllen. Etwas Veganz Genießerschmelz und optional frische Petersilie und Röstzwiebeln darüberstreuen.

Zusätzliche Infos

Markus Erhard bloggt auf www.thegreenchocolate.de über vegane & vegetarische Leckerbissen, die einfach zuzubereiten sind, kostengünstig in jeden Alltag passen und einfach fleischlos glücklich machen.