Cheesecake mit Fruchttopping & Keksboden

Der Sommer steht vor der Tür und damit auch die Erdbeerzeit. Was könnte besser passen als ein Cheesecake mit unserem Keks? Knuspriger Keksboden, saftige Füllung mit Chia und Erdbeer-Guss – einfach perfekt! Ihr glaubt uns nicht, dass der fruchtige Käsekuchen schnell gezaubert ist? Dann schaut unserem Koch Konstantin Elser über die Schulter. Das Rezeptvideo wie immer auch auf unserem YouTube-Channel.

Zutaten

Kuchenboden
  • 2 Packungen Veganz Der Keks
  • 100 g Margarine geschmolzen
  • 2 EL Zucker
  • Weizenmehl zum Mehlen der Backform
  • Margarine zum Einfetten der Backform
Füllung
  • 500 g Joghurt vegan
  • 400 g Seidentofu
  • 250 g Margarine geschmolzen
  • 2 Päckchen Vanille-Puddingpulver
  • ½ TL Vanillemark
  • 1 Zitrone Saft & Abrieb
  • 100 g Zucker
  • 3 EL Bio Veganz Chiasamen schwarz
  • 1 TL Speisestärke
Topping
  • 400 g Erdbeeren
  • 150 ml Wasser
  • 3 EL Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 10 g pflanzliches Geliermittel

Anweisungen

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

  • Kekse in einen Plastikbeutel geben und mit einem Nudelholz fein zerkrümeln.

  • Die Krümel mit dem Zucker und der geschmolzenen Margarine in einer Schüssel vermengen. In eine gefettete und gemehlte Springform geben und fest andrücken.

  • Den Boden für 10 Minuten vorbacken.

  • In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten: Dafür alle Zutaten der Füllung mit einem Handmixer vermengen.

  • Die Füllung auf den vorgebackenen Boden geben. Die Hitze auf 160 Grad reduzieren und für 35 Minuten weiterbacken.

  • Für das Topping in der Zwischenzeit 100g Erdbeeren pürieren. Die restlichen Erdbeeren (300g) auf Viertel schneiden.

  • In einem Topf Wasser, Zucker, Vanillezucker und das pflanzliche Geliermittel aufkochen und 2 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Erst das Erdbeerpüree und dann die geschnittenen Erdbeeren unterheben.

  • Das Topping auf den fertig gebackenen Kuchen geben und für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffe eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Treffe eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Zurück

Zurück

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück