Cacao-Boost-Cupcakes mit Pink-Flash-Topping

Mehr Superfood geht nicht! Blogger- und YouTuberin Luisa - besser bekannt als Lulu Dreamtown - hat für uns ein wirklich originelles Cupcakes-Rezept kreiert, welches nur so vor Superfoods strotzt. Neben unserem praktischen Cacao-Boost-Pulver mit Guarana, Maca und Reishi, hat sie noch Veganz Kokosmus und den Pink-Flash-Mix im Topping verarbeitet. Wir fühlen uns beflügelt und probieren das Ganze gleich mal selbst aus. Was ist mit dir?!

Zutaten

Für die Muffins
  • 100 g Vollkornmehl
  • 50 g Haferflocken
  • 100 g Vollrohrzucker
  • 20 g Bio Veganz Cacao Boost
  • 2 TL Backpulver
  • 1 EL Carob
  • 1 EL Kakao
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Salz bei Bedarf
  • 200 ml Vanilledrink
  • Vanillearoma
  • 50 ml Kokosnussmilch
Für das Topping

Anweisungen

  • Alle Zutaten für die Cupcakes vermengen und bei bei 200 Grad Celcius für 35 Minuten backen.

  • In der Zwischenzeit die Zutaten für das Topping verrühren.

  • Sobald die Cupcakes abgekühlt sind, das Topping dick auf die Cacao-Boost-Cupcakes streichen, mit Goji Beeren, Kakao Nibs und Kokosraspeln bestreuen. Fertig

Kommentare

Schreibe einen Kommentar


* hierbei handelt es sich um ein Pflichtfeld

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Cookie-Einstellung

Bitte treffe eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Treffe eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Zurück

Zurück

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück