Blätterteig-Stangen mit Der Genussige-Füllung

Blätterteig-Stangen bieten eigentlich nur Vorteile. Sie sind ruckzuck zubereitet und können mit so gut wie allem gefüllt und zu allem gegessen werden. Wir füllen unsere am liebsten mit dem Veganz Genussigen Mediterran und getrockneten Tomaten. Die vegane Käseersatz-Füllung auf Cashewbasis funktioniert auch super mit den beiden anderen Sorten. Probiere es aus und fülle deinen Blätterteig je nach Lust und Laune mit Der Genussige Kräuter und Der Genussige Klassik. Einfach genussig! Diese Blätterteig-Stangen schmecken so gut, davon könntest du 100 verputzen. Aber okay, vielleicht solltest du zwischendurch doch mal in einen Apfel beißen.
  • Vorbereitungszeit: 25 m
  • Kochdauer: 15 m

Zutaten

Blätterteig-Stangen

Anweisungen

  • Backofen auf 200 Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze).

  • Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen und ca. 10 Minuten in Raumtemperatur ruhen lassen.

  • Blätterteig ausrollen und mit dem Genussigen Mediterran bestreichen.

  • Getrocknete Tomaten in kleine Stücke hacken und auf den Blätterteig geben.

  • Blätterteig in zehn dünne Streifen schneiden und diese noch einmal halbieren.

  • Blätterteigstränge zwirbeln, auf das Backblech legen und mit etwas Sesam bestreuen.

  • Für 15 Minuten im Ofen goldbraun backen.

  • Lass es dir schmecken!