Veganer Brunch mit Veganz

Vielseitige Ideen für deinen veganen Brunch

Ganz ehrlich, was gibt es besseres als einen ausgiebigen, veganen Brunch? Gemütlich mit der Familie am Esstisch, mit der Katze im Bett oder mit Freunden in großer Runde. Ob auf ein kurzes Zusammentreffen oder eine tagesfüllende Schlemmerei, beim Brunchen ist für jeden etwas dabei!

Ob süß oder herzhaft, ob Snack oder Mahlzeit, ob Breakfast oder Lunch – hier kommt ganz bestimmt jeder auf den Geschmack. Und das Beste: Beim Ostereinkauf im Veganz Onlineshop gibt es zu deinem Einkauf gratis Geschenke dazu! Mehr Infos dazu findest du in unserem Blogbeitrag Onlineshop-Goodies – gratis bei deinem Oster-Einkauf! Veganer Brunch bei dir? Ab sofort kein Problem mehr?

Veganer Brunch mit süßen Leckereien wie Porridge, Scones und Pancakes

Du kennst es bestimmt selbst: die Qual der Wahl am Frühstückstisch – ist mir eher nach süß oder nach salzig, nach ausgefallen oder simpel?
Ein gemütlicher Brunch bietet deshalb wirklich in jeglicher Hinsicht viele Möglichkeiten und die Unentschlossenen unter uns können regelmäßig zwischen Süßem und Herzhaftem wechseln und beiden Geschmacksrichtungen mit voller Hingabe verfallen.

Bereits mit der ersten Rezeptidee sorgst du für einen tollen Start in den Tag! Der Goji Vanilla Blueberry Porridge ist durch die Kombination mit einem Pflanzendrink deiner Wahl und dem Veganz Kokosöl von innen schön saftig und von außen herrlich knusprig! Mmmhmm lecker!

Großbritannien stößt auf mediterrane Kräuter: die Rosmarin-Heidelbeer Scones bestechen durch ihren verführerischen Mittelmeerduft, gepaart mit englischer Tradition. Die Weiße Veganz Rice Choc Himbeer-Thymian rundet das ganze Geschmackserlebnis mit der nötigen Süße ab und vollendet den Brunch-Hit.

Was passt besser zu Ostern als Karotten? Grund genug, die Karotten-Donuts mit Kokosmus-Frosting auszuprobieren! Sie gelingen ganz sicher und thematisch sind sie sowieso perfekt.

Und was darf natürlich bei keinem Brunch fehlen? Na klar: die Pancakes! Probier‘ doch mal die fluffigen Schoko-Kokos Pfannkuchen mit Apfelkompott aus. Diese bringen die gewisse Frische in deinen Brunch und lassen garantiert Kindheitserinnerungen wach werden.

Herzhaftes wie Aufschnitt, Aufstriche und Salate

Man muss schon zugeben, ein knuspriges Brötchen mit leckeren Belag wie den Veganz Genießerscheiben, den Veganz Aufschnitten oder den Veganz Hanfaufstrichen ist natürlich der All-Time-Klassiker bei jedem Frühstück oder Brunch. Doch an diesen besonderen Ostertagen wäre es doch an der Zeit, auch mal andere herzhafte Brunch-Alternative aufzutischen.

Mit dem frischen Limetten-Quinoa und den ofengebackenen Hasselback Karotten wirst du zum schillernden Star am Brunch-Buffet. Durch das Veganz Kokosöl erhält das Gericht seine besondere Note und die karamellisierten Sonnenblumenkerne sorgen für den besonderen Knusper.

Doch auch die Couscous Pfanne mit Karamell-Kokos-Gemüse muss sich geschmacklich keinesfalls verstecken. Im Gegenteil! Der spannende Clou an diesem bunten Gericht? Die Kombination aus der Bio Veganz Karamell-Kokos Creme und dem knackigen Gemüse! Schnell zubereitet, vielfältig und lecker!

Drinks wie Soja Latte, Smoothie und Shake

Yummie, yummie, yummie I got love in my tummy…! Und jetzt fehlen nur noch die passenden Drinks! Es darf gerne fruchtig sein und über die klassischen Getränke wie O-Saft, Kaffee, Tee und Wasser hinausgehen? Perfekt!

Dann probier‘s doch mal mit dem Hanf Heidelbeer Smoothie. Er ist einfach zuzubereiten, sieht verdammt gut aus und ist dazu auch noch unverschämt lecker! Ein richtiger Allrounder eben, der das perfekte Brunch-Erlebnis abrundet.

Läuft dein Hirn am Morgen eher auf Sparflamme? Dann ist der Iced Matcha Latte von vegannomadlife das Richtige für dich! Dieser erfrischende Muntermacher bringt dank des Veganz Matcha-Mix Kokos wieder frischen Schwung in deine Bude und verwandelt dich im Nu in einen vollfunktionsfähigen Menschen. Oh, oh Vorsicht: Gute Laune im Anmarsch!

Wenn sich das Frühstück nun langsam zum Mittagessen verschiebt, der Tag sich den Abend neigt, ist es auf jeden Fall an der Zeit, auf das Leben und die schöne gemeinsame Zeit anzustoßen! Wie wäre es dafür zum Beispiel mit dem Baileys Almande Rosé? Frisch, fruchtig und cremig zugleich – Cheers!

Nun haben wir dir schon einen ganz schönen Überblick über die vegane Osterbrunch Vielfalt gegeben, doch du bist trotzdem noch auf der Suche nach etwas anderem? Dann lasse dich gerne von unseren Rezeptideen inspirieren und finde auf unserer Homepage weitere spannende Gerichte für jeden Anlass.

Happy BEAUTIFUL VEGAN EASTER!