Vegan Backen & Kochen leicht gemacht (Teil 4)

Blog, Lifestyle & Food | 17. Dezember 2015

Vegane Milchalternativen gibt es in Hülle und Fülle. Mit dem flüssigen Gold auf Pflanzenbasis gelingen nicht nur Kekse, Törtchen und Cremes super einfach.
In unserem 4. Teil der Serie „Vegan Backen & Kochen leicht gemacht“ stellen wir euch die vegane Milchalternativen vor. Besonders für Menschen mit Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten geeignet.

Die 10 besten Pflanzendrinks

SojadrinkSojamilch wird aus Sojabohnen hergestellt, ist vielseitig anwendbar und eignet sich zum Kochen, Backen oder im Kaffee. Der Geschmack erinnert etwas an Getreide und ist meistens leicht süß. Sie ist proteinreich, hat etwa den gleichen Eiweißgehalt wie, aber dafür einen geringeren Fettgehalt als Kuhmilch.
Beispiel:
Joya Soja Drink Bio Pur
Der Alleskönner zum Kochen und Backen ohne Zuckerzusatz und Salz.
Kokosdrink


Kokosmilch hat einen fruchtig-nussigen Geschmack. Sie hat einen vergleichsweise hohen Fettgehalt. Dabei handelt es sich um gesunde ungesättigte Fettsäuren. Kokosmilch ist reich an Magnesium und Kalium. Sie ist ideal zum Kochen und Backen und verleiht Speisen ein exotisches Aroma.
ReisdrinkReisdrink besteht immer aus Vollkornreis, der gemahlen, gekocht und vermaischt wird. Anschließend wird er fermentiert, gefiltert, mit Pflanzenöl versetzt und emulgiert. Die Konsistenz ist ein wenig wässrig. Besonders für Allergiker ist Reismilch gut geeignet. Sie hat einen natürlich süßlichen Geschmack und lässt sich zum Kochen und Backen verwenden.
Beispiel: Provamel Reis Drink plus CalciumDieser Drink hat es wirklich in sich! Seine köstlich-intensive Reisnote sorgt für einen herrlich erfrischenden Geschmack. Extrakte aus einer Meeresalge dienen als hervorragende Calciumquelle. Dieses Duo gibt neuen Schwung.
HaferdrinkDiese Getreidemilch cholesterinsenkende Eigenschaften und eignet sich gut zum Kochen und Backen.
Beispiel: Natumi Hafer Drink NaturalDer Dinkel Drink schmeckt fein-nussig und ist gut gekühlt ein köstlicher Durstlöscher – entweder pur oder gemischt mit leckeren Frucht- oder Gemüsesäften. Als Heißgetränk ist er ebenfalls ein Genuss. Wie alle Natumi Drinks sind auch die Dinkel Drinks zum Kochen und Backen geeignet.
DinkeldrinkDinkelmilch besitzt auch ohne Zuckerzusatz einen süßen Geschmack und eignet sie sich besonders gut für süße Speisen.
MandeldrinkMandelmilch schmeckt mild, leicht süß und dabei cremig-nussig. Diese Milch ist reichhaltig und etwas dickflüssiger. Sie gilt als gut bekömmlich, ist reich an ungesättigten Fettsäuren und eine gute Quelle für Ballaststoffe.
HanfdrinkHanfmilch hat einen leicht nussigen Geschmack. Sie weist einen hohen Anteil an essenziellen ungesättigten Fettsäuren auf. Etwa 500 ml Hanfmilch liefern bereits die empfohlene Tagesdosis an Omega-3-Fettsäuren. Sie eignet sich zum Kochen und Backen.
HaselnussdrinkHaselnussmilch besticht durch ein sehr nussiges Aroma und eignet sich gut zum Verfeinern von Süßspeisen. Dieser Drink schmeckt herrlich nach Haselnüssen und eignet sich auch gut als Grundlage für einen besonders aromatischen Kakao.
CashewdrinkCashewmilch hat einen leicht nussigen Geschmack und eignet sich zum Kochen und Backen.
MacadamiadrinkMacadamiamilch hat einen vergleichsweise hohen Fettgehalt. Dabei handelt es sich um gesunde ungesättigte Fettsäuren. Sie eignet sich sowohl zum Kochen als auch zum Backen.

Quellen:
Vebu (www.vebu.de)
Gesund Backen mit Veganpassion von Stina Spiegelberg (Erschienen im Neunzehn Verlag)
Vegan World

Schlagwörter: , , ,

Kommentare

Schreibe einen Kommentar


* hierbei handelt es sich um ein Pflichtfeld

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Cookie-Einstellung

Bitte treffe eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Treffe eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Zurück

Zurück

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück