Pflanzliche Proteine von Veganz – Teamplayer im Alltag, stark in deinem Ziel

Sei ein Team, du und dein Körper

How to have a beach body?

First of all – Have a body. Go to the beach. Genau so und nicht anders. Das heißt: Du solltest dich in deinem eigenen Körper wohlfühlen, dich akzeptieren und dich vor allem schön finden. Aber wir wissen alle – es schadet unserem Geist und Körper natürlich nicht ein bisschen den Booty zu bewegen. Geh laufen oder schwimmen. Geh zum Yoga. Geh ins Gym. Mach das, worauf du Lust hast, was dir Freude bereitet. Mach es aber vor allem für dich! Your body, your rules!

Veganz Protein Shake Coconut Lemon

Proteine – Essentiell in einer ausgewogenen Ernährung

Und wenn du dann die körperliche Aktivität gefunden hast, die dir Spaß macht, dann sind ein paar Muckies auch eine ganz feine Nebensache, oder?! Und wie kann man Muskeln besser unterstützen als mit Proteinen? Sie tragen nämlich zur Erhaltung und Zunahme von Muskelmasse bei.
Proteine sind Hauptbestandteil jeder menschlichen Zelle und ein wesentlicher Baustein von Muskulatur und Gewebe. Sie gehören neben Kohlenhydraten und Fetten zu den wichtigsten Energielieferanten. Ohne Proteine fühlt sich dein Körper müde und erschöpft an, da die Muskeln langsam abgebaut und schwächer werden. Außerdem erfüllen Eiweiße eine große Anzahl lebensnotwendiger Körperfunktionen. Dazu gehört die Bekämpfung von Krankheitserregern oder auch der Transport von Sauerstoff im Blut. Demnach ist es essentiell Proteine in deinen Tagesablauf und Alltag zu integrieren und sie als einen Teil deiner ausgewogenen Ernährung zu sehen. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt dir deshalb 9 bis 11 Prozent Eiweiß pro Tag aufzunehmen (vgl.: BLL, Eiweiß, 2018).

Pflanzliche Proteine als Eiweißquelle? Geht das?

Klar geht das! Zu den wichtigen proteinreichen Nahrungsmitteln gehören nicht nur Ei, Fisch, Fleisch und Milchprodukte. Solltest du dich also für eine vegane Lebensweise entscheiden, kannst du ganz easy auf pflanzliche Proteine zurückgreifen. Wie wäre es also mal mit Getreide, Nüssen und Hülsenfrüchte wie Soja, Erbsen und Bohnen? Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise sind wichtig.

Pflanzliche Proteine verpackt in leckeren Produkten

Proteine sollen Leistung bringen? Ja! Proteine sollen schmecken? Oh ja! Wie praktisch, dass sich das mit den vielfältigen Protein-Produkten von Veganz ganz leicht verbinden lässt. Probiere dich durch die verschiedenen Geschmacksrichtungen und finde deinen Favoriten. Du hast die Qual die Wahl: Vier ausgefallene Sorten Protein Shakes, drei verschiedene Protein Bars und zusätzlich zwei Protein Balls – Alleine bei der Auswahl kommst du schon ganz schön ins Schwitzen, oder?

Unsere proteinhaltigen Lieblinge sind in Top-Form – das heißt Top-Zutaten mit Top-Geschmack. Was das für dich im Klartext bedeutet?
Pflanzliche Proteine in Bio-Qualität, wie zum Beispiel Bio-Erbsen, Bio-Reis, Bio-Hanfsamen und Bio-Soja. Was du definitiv nicht in den Zutatenlisten finden wirst? Raffinierter Weißzucker! Wir setzen da lieber auf Agavendicksaft, Reissirup, Kokosblütenzucker oder Datteln. Ganz schön sweet, was?!

Entdecke die vegane Protein-Reihe von Veganz

Klein aber oho – die Veganz Protein Bars

Hoher Proteingehalt durch Erbsen und Reis, ausgesuchte Zutaten und immer für den schnellen Proteinnachschub griffbereit – das sind unsere drei leckeren Protein Bars. Egal, ob du sporty oder comfy bist, egal ob du eine Handtasche, Jutebeutel oder Gym Bag dabeihast, diese Riegel im Taschenformat machen immer und in allen Lebenslagen eine hervorragende Figur. Hol‘ dir im Handumdrehen Protein to go and to snack: Genieße sie vor, während oder nach dem Sport, als kleinen Snack auf der Arbeit oder immer dann, wenn du einfach mal Lust auf etwas Süßes hast.

Greif‘ zu unserem Protein Bar Cacao Vanilla und lass’ dir von kräftig gerösteten Kakaobohnenstücken und einer leichten Vanillenote den Tag versüßen. Du magst es eher exotisch? Folge deinem Appetit und schnapp‘ dir den Veganz Protein Bar Coconut Almond – der weckt zudem durch Mandeln, Mandelmus und Kokosflocken so manche Holiday-Vibes in dir. Beim Protein Bar Sweet Peanut triffst du auf samtiges Erdnussmus und crunchy Erdnussstückchen .
Egal, für welchen Leckerbissen du dich entscheidest – alle drei sind ein idealer Begleiter in Riegelform.

Die drei Veganz Protein Bars

Veganz Proteinshakes in der Übersicht

Verpulver deine Proteine – die Veganz Proteinshakes

Mit den vier Veganz Protein Shakes kannst du deinen Body, deinen Mixer und das Rührgerät mal so richtig in Bewegung bringen. Hier sorgen Hanf-, Reis- oder Erbsenproteine für den hohen Eiweißgehalt. Shake it or bake it, but take it: Misch‘ die Protein-Blends mit frischen Früchten und einem Pflanzendrink deiner Wahl zu leckeren Smoothies. Gib‘ sie in deinen Pfannkuchenteig oder in einen warmen Porridge. Lust auf Nicecream? Kein Problem, auch das lässt sich mit gefrorenen Bananen und einem Proteinshake deiner Wahl zaubern! Auch bei den Protein-Blends gilt die Faustregel: Gönn‘ sie dir, wann immer du willst!

Beeren sind für dich nicht nur stark, sondern auch ein absolutes Muss? Dann wird dich unser Protein Shake Super Berries für sich gewinnen. Goji- und Aroniabeeren-Pulver verleihen dem Shake seinen charismatisch-beerigen Geschmack.

Wenn keine Naschereien im Haus sind, ziehst du gerne mal ne Schokoschnute, oder? Der Veganz Protein Shake Choco Peanut rettet dich und verhilft dir mit seiner herrlichen Schoko-Erdnuss-Note mit Sicherheit zu einem zuckersüßen Lächeln zurück.

Aloha! Karibik-Feeling gibt’s entweder mit der Sorte Tropical Greens oder Coconut-Lemon. Erlebe mit dem Veganz Protein Shake Tropical Greens das Außergewöhnliche, nämlich süße Ananas, Spirulina, Alfalfa und Grünkohl. Mithilfe unseres leckeren Protein Shake Coconut Lemon erweckst du paradiesische Gefühle in dir, denn der süßliche Kokosnuss-Geschmack und die sanfte Zitronennote katapultieren dich direkt in Richtung Südsee!
Immer eine gute Wahl! Probier‘ dich durch die bunte Welt unserer köstlichen Protein Shakes und denke daran: eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise sind wichtig.

Bauch, Beine, Balls – die Veganz Protein Balls

Ob auf der Hantelbank, auf Arbeit oder beim Großputz zu Hause – die Veganz Protein Balls bringen dich ganz schön ins Rollen! Probier‘ das glutenfreie Protein-Dattelkonfekt, bei dem du gleich zweimal zugreifen kannst. Für den doppelten Genuss haben wir gleich zwei Bällchen in die Tüte gepackt. Your body deserves the best: Beide Sorten stillen definitiv deine Lust nach etwas Süßem!

Als hättest du rohen Cookie Dough zu einer Kugel geformt: Der Veganz Protein Balls Almond Cookie Style erinnert sowohl geschmacklich, als auch von der Konsistenz her an einen samtig-weichen Keksteig. Für das besondere Knack-Erlebnis sorgen gehackte Mandeln und knusprige Protein-Crispies.

Du hast dich schon immer gefragt, warum man pflanzliche Proteine eigentlich nicht so verpacken kann, dass sie nach saftigen Brownies mit Erdnussstücken schmecken? Gefragt, getan. Mit den glutenfreien Veganz Protein Balls Peanut Brownie Style ist das jetzt möglich: Gehackte Erdnüsse, samtiges Erdnussmuss, Kakao und knackige Kakaokernstückchen.
Und, welche Sorte bekommt dein Like? Peanut Brownie Style oder Almond Cookie Style? Ganz egal wie du dich entscheidest, du entscheidest dich auf jeden Fall für eine ganz schön runde Proteinquelle im Snackformat.

Veganz Protein Balls in der Übersicht

Achtung – Spoiler Alarm!

We’re so excited and we just can’t hide it! Und deshalb lassen wir jetzt gerne die Bombe platzen! Da wir, wie du, nicht genug von proteinhaltigen Snacks und Sweets haben können, dürfen wir dir jetzt schon verraten, dass es bald einige köstliche Protein-Neuzugänge geben wird.
Freu‘ dich schon mal auf neue pflanzliche Proteine wie den schokoladig-leckeren Protein Choc Bars. Mit denen kannst du dir den ultimativen Cake and Cookie Dream ganz einfach im Riegelformat zulegen. Alle drei Sorten erinnern dich geschmacklich an ein leckeres Gebäck, das mit einer feinen Zartbitterschokoladenkuvertüre überzogen ist. Zeitgleich kann es einen Proteingehalt von 20% aufweisen. Mach dich also bereit für die Sorten: Chocolate Brownie Style, Strawberry Cake Style und Cookie Dough Style.

Kleine Zwischenmahlzeit gefällig? Dann greif zu unseren drei glutenfreien Protein Nut Mix Variationen! Mit dem würzigen Studentenfutter plus ist für jeden etwas dabei. Denn unser unschlagbares Nut-Mix-Trio kommt in den aufregenden Sorten Asian Style, Italian Style und Indian Style daher.
Augen und Ohren offenhalten: Wann du diese tollen Produkte endlich in deinen Händen halten kannst, erfährst du auf unserer Website, auf Facebook oder Instagram. Aber du kannst dir sicher sein, wir halten dich auf jeden Fall auf dem Laufenden!

QUELLEN:
https://www.bll.de/de/lebensmittel/ernaehrung/eiweiss (06-06-2018)

P R O T E I N B A L L S zum Frühstück 😍 Nach einer 5km Laufeinheit gibt es jetzt schnell was zwischen die Zähnchen, bevor es mit den Kollegen ins Training geht: Brust und Rücken 🙆 Ich ahne Böses… Umso wichtiger: das Frühstück !!! Bei den sommerlichen Temperaturen da draußen hatte ich Lust auf was frisches… also den Kokosnuss-Joghurt vom @veganz mit 30 g Proteinpulver vermischt, jede Menge Obst dazu geschnippselt 🍌🍊🍑🍇 und dann 😍😍😍😍 einen Proteinball “Peanut Brownie” oben drauf 😍😍😍😍 👉Reissirup*, Protein-Pulver-Mix* (32 %) (Sojaproteinisolat*, Erbsenprotein*), Agavendicksaft*, Datteln* getrocknet (6,0 %), Erdnüsse* gehackt (5,0 %), Erdnussmus* (4,0 %), Kakao* stark entölt (4,0 %), Kakaokernstückchen* (2,0 %). *aus kontrolliert biologischem Anbau👈 HOLY MOLY 🤤 Der schmeckt so unglaublich SCHOKOLADIG 😍 Richtig gut 👌 Und die Werte sind auch noch diättauglich, also alles gar kein Problem 💪 So… Ich muss los, obwohl ich gerne noch eine zweite Schüssel essen würde !!! #vegan #foodforfit #veganpower #whatveganseat #veganfood #veganfoodshare #vegangermany #fitnessfood #fitfamde #healthyfood #eatclean #healthylifestyle #fitnesslifestyle #healthy #gesundessen #gesundabnehmen #veganprotein #veganathle #planetbased #veganmeal #veganz #kokosnussjoghurt #diet #bikinibody #bikinigirl #abgerechnetwirdamstrand #preworkout #mondaymorning #breakfastlover

Ein Beitrag geteilt von Ann-Christine Schröter (@anki1393) am

Cookie-Einstellung

Bitte treffe eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Treffe eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Zurück

Zurück

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück