Eriks Thrive Diät – Woche 1

Die erste Woche Thrive Diät ist um und hey, es geht mir richtig gut!
Na gut, es mag auch an dem angenehmen Wetter auf Mallorca liegen und den wunderschönen Touren, die wir über die Insel starten, aber auch kulinarisch kann es sich sehen lassen.

Banenen-Ingwer-Birnen-Müsli

Banenen-Ingwer-Birnen-Müsli

Mein Tag beginnt dabei meist mit einem großen, leckeren, fruchtreichen Müsli wie z.B. das Bananen-Ingwer-Birnen-Müsli aus Brendan Braziers Buch Vegan in Topform.
Birnen, Bananen aber auch Kakis und ein bunter Mix aus Nüssen und Samen (Hanfmehl, Leinsamen, Walnüsse, Mandeln) kommen dabei mit in die Schüssel.

Mix aus Nüssen & Samen

Mix aus Nüssen & Samen

Insbesondere Hanfsamen und Hanfmehl, die für mich bis dato nicht ganz alltäglichen Zutaten, geben dem Müsli dabei einen besonders interessanten Geschmack.
Ein frischer Smoothie rundet das leckere und nahrhafte Frühstück ab und bildet die Grundlage für unsere täglichen Ausfahrten.

Für unterwegs sind außerdem die leckeren Energieballs in unterschiedlicher Abwandlung sicher im Veganz-Gymbag verstaut. Gerade bei längeren Touren vergeht einem oft nach einigen Tagen der Appetit auf die gewöhnlichen Riegel, wie wir sie zumeist in den Supermärkten finden. Klar gibt es auch hier inzwischen viele pflanzenbasierte Alternativen, aber gerade bei den Riegeln und Snacks für Zwischendurch war ich sehr gespannt wie die in der Thrive Diät genutzten Varianten schmecken.

Die Energieballs lassen sich dabei aus nur 3-5 Zutaten herstellen -was definitiv ein Vorteil ist.
Geschmacklich wird es dabei auch nicht so schnell langweilig, einfach eine andere Sorten an Nüssen nutzen (Mandeln statt Cashews) oder ein, zwei Zutaten variieren (Chlorella statt Weizengrass) und man freut sich jeden Tag wieder neu auf die kleinen Leckereien im Versorgungsbeutel 🙂

Zirka 10 Energieballs stellt ihr ganz fix her, indem ihr folgende Zutaten zusammen im Mixer vermengt.

  • 8 Datteln
  • 125g Cashews (gibt’s an der Veganz Nussbar)
  • 3 EL Hanfsamen (z.B. von TerraSana)
  • 2 EL Chlorella (Naturya)

Alle Produkte findet ihr natürlich in unseren Veganz Filialen.

Resümee der ersten Woche: keine Heißhungerattacken und wohltuende Regeneration. So kann es weitergehen 🙂

Grüße, Erik

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.