DIY: Vegane Geschenke selbst gemacht

Blog, Lifestyle & Food | 9. Dezember 2015

Selbst gemachte Geschenke aus der Küche sind etwas ganz Persönliches. Sind sie dazu noch vegan, schenkt man nicht nur Freude, sondern eine absolut gesunde Leckerei. Lasst euch inspirieren und werdet selbst kreativ mit unseren Tipps für vegane Geschenke. Von selbst gemachten Haselnuss-Krokant Trüffeln, über Schokoladige Mini-Gugelhupfe, bis hin zu Schokoherzen ist alles möglich! Außerdem haben wir noch eine ganz besondere Empfehlung für alle Küchenkünstler und die, die es noch werden wollen. In dem Buch Vegane Geschenke aus meiner Küche findet sich garantiert für jeden das richtige Präsent. Immer das perfekte Geschenk, nicht nur für Veganer!

Unsere Geschenk-Ideen fürs Fest:

1. Haselnuss-Krokant Trüffel

Diese leckeren Haselnuss-Krokant Trüffel sind die perfekte Last-Minute Geschenkidee. Im Nullkommanix sind sie fertig und beeindrucken deine Liebsten bestimmt. Mach dich schon auf den Anruf nach den Feiertagen bereit in dem sie dich um Nachschub fragen werden.

2. Schokoladige Mini-Gugelhupf

Mini Gugelhupf mit Schokocreme

Egal ob Opa, Mama, die beste Freundin oder der Arbeitskollege jeder wird ganz verzückt von den schokoladigen Mini-Gugelhupfen sein. Sie eignen sich auch perfekt als Snack für die Weihnachtsfeier mit deinen Freunden.

3. Schokoherzen

Schokoherz Rezeptbild

Ein paar Herzchen für deine Herzchen? Zeige deinen Liebsten wie gerne du sie hast und überrasche sie mit diesen leckeren Schokoherzen. Herzschmerz gibt es erst dann, wenn sie aufgegessen sind. Aber das Rezept tröstet darüber bestimmt hinweg.