5 Workout Snacks für dein effektives Training

Deine TOP 5 Pre-Workout Snacks

Alles liegt schon parat, um zum Sport aufzubrechen? Trainingsschuhe, Handtuch, Wasser. Kann also eigentlich losgehen. Doch hast du schon was gegessen? Oder liegt die letzte Mahlzeit bereits einige Zeit zurück? Wir verraten dir zusammen mit unseren Freunden von Urban Sports Club die Top 5 Workout Snacks, die dir eine tolle Grundlage für die kommende Anstrengung bieten.

Ob du genug Energie getankt hast, ist sehr wichtig: Hältst du das Training durch, oder bist du schon nach den ersten zehn Minuten platt und möchtest am liebsten direkt unter die warme Dusche? Deine Ernährung spielt eine wesentliche Rolle bei deinen Trainingserfolgen. Schenke ihr also genügend Aufmerksamkeit!

Damit du deine Ziele bestmöglich erreichst und deinem Trainingsbuddy zeigen kannst, was du alles draufhast, haben wir dir die wichtigsten Energiespender aufgelistet. Diese Workout Snacks sind quasi deine kleinen Trainingshelfer.

Generell gilt:

Iss’ nicht zu viel vor deiner Sport-Session. Eine große Portion der leckeren Lasagne ebnet dir den direkten Weg zum Sofa. Danach muss sich dein Körper erstmal erholen und braucht die komplette Energie zur Verdauung.

Greife stattdessen auf folgende fünf leichte Pre-Workout Snacks zurück:

Obst

Dir steht der Sinn nach etwas Süßem? Dann sind Bananae, Apfel und Co. genau der richtige Pre-Workout Snack. Besonders Pfirsiche und Bananen solltest du als ballaststoffarme Obstsorten in deine Ernährung vor dem Sport einplanen. Sie sind leicht verdaulich und bieten mit hohem Kalium-Gehalt und Vitaminreichtum die besten Voraussetzungen für ein knackiges Workout oder den Feierabend-Run

Nüsse

Die kleinen Energielieferanten sind aus der Sporttasche nicht mehr wegzudenken. Immer griffbereit, sind sie der perfekte Snack vor einer ausgiebigen Sport-Session: Eine Hand voll Nüsse versorgen dich mit vielen wichtigen Vitaminen, Kohlenhydraten, gesunden Fetten sowie Eiweißen. Ein paar knackige Nüsse geben dir so den extra Boost für dein Workout.

Veganz Protein Shake

Wer träumt nicht von kräftigen Muskeln? Hartes Training ist da unumgänglich, aber ohne die nötige Menge an Proteinen, hilft auch das beste Workout nichts. Die Bio Veganz Protein Shakes sind da eine gute Unterstützung. Sie versorgen dich mit allen essentiellen Aminosäuren und bestehen aus rein pflanzlichen Proteinen. Inklusive Karibik-Flair und paradiesischen Träumen, bringen die verschiedenen Sorten der Shakes ein fittes Gefühl und passen gut in deine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise.

Die drei Veganz Protein Bars

Vollkornbrot mit Avocado

Die perfekte Kombi aus komplexen Kohlenhydraten und gesunden Fetten. Das Brot wird langsam verarbeitet und gibt dir so über das gesamte Training Energie und versorgt dich mit relevanten Nährstoffen. Die Avocado punktet dazu mit einer Bandbreite an Aminosäuren, die für den Aufbau der Muskulatur enorm wichtig sind und kurbelt nebenbei noch die Fettverbrennung an. Klingt wie eine wahre Wunderwaffe, oder?

Protein Bars

Die wahren Protein-Wunder im Mini-Format: Bio Veganz Protein Bars trumpfen mit ihrem hohen Proteingehalt und kommen in leckeren Geschmacksrichtungen daher. Allesamt bestehen aus wertvollen, pflanzlichen Zutaten, die dir einen Energieschub garantieren. Perfekt für den Weg zum Training, wenn es mal wieder schnell gehen musste und keine Zeit für ein leckeres Brot oder einen Shake zuzubereiten.

Mit diesen kleinen Snacks startest du dein Training energiegeladen und bist mit guten Nährstoffen versorgt. Deinem Trainingserfolg und dem Summerbody stehen somit nichts im Weg!

Veganz Proteinshakes in der Übersicht

Du liebst die Veganz Protein Shakes und Protein Bars? Dann haben wir das passende Gegenstück für dich: Eine Mitgliedschaft beim Urban Sports Club mit Zugang zu mehr als 50 Sportarten bei mehr als 2000 Partnern in 22 deutschen Städten.
Gewinne bei unserer Juni-Verlosung eine von drei L-Mitgliedschaften und mach‘ dich bereit für die größte Sportflatrate: Egal ob Bouldern, Yoga oder Stand Up Paddling – es gibt viel zu entdecken.

Cookie-Einstellung

Bitte treffe eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Treffe eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Zurück

Zurück

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück